Liesing: Neue Buslinien sorgen für noch besseres Öffi-Angebot

Wir erweitern unser Busnetz, damit unsere Fahrgäste in Liesing ihre Ziele noch besser erreichen und leichter zu U-, S- und Badner Bahn kommen. Wir schaffen zwei neue Buslinien – 61B und 64B – und organisieren die bestehenden Linien 61A und 64A neu. 

Neues Busangebot bringt dichtere Intervalle, mehr Verbindungen

Wiener Linien Geschäftsführerin Alexandra Reinagl freut sich über die Aufwertung des Öffi-Angebots im 23. Bezirk.

Liesing wächst und das Öffi-Netz wächst mit. Nach der umfangreichen Angebotsverbesserung durch die Neuorganisation der Linien 56A, 56B, 58A und 58B im Sommer 2019 und dem verbesserten Nachtbus-Angebot seit dem Frühjahr 2020 gehen die Verbesserungsmaßnahmen mit Montag, 5. September 2022 weiter.

Um die Bewohner*innen und Anrainer*innen des Stadtentwicklungsgebiets entlang der Breitenfurter Straße noch besser an U-, S- und Badner Bahn anzuschließen, werden die bestehenden Linien 61A und 64A neu organisiert sowie die Linien 61B und 64B neu geschaffen. Für unsere Fahrgäste bedeuten diese Maßnahmen dichtere Intervalle, bessere Querverbindungen innerhalb des Bezirks sowie die Erschließung zusätzlicher Streckenabschnitte.

Neues Busangebot bringt zusätzlich 163.500 Kilometer pro Jahr für Liesing

Die geänderten bzw. neuen Linienführungen sorgen dafür, dass die Busse der Linien 61A und 61B pro Werktag zusätzlich rund 265 Kilometer für unsere Fahrgäste zurücklegen werden. Bei den Bussen der Linien 64A und 64B werden es rund 389 Kilometer mehr sein. Bei durchschnittlich 250 Werktagen bedeutet das eine jährliche Mehrleistung dieser vier Linien von rund 163.500 Kilometern.

Das ist neu ab 5. September 2022:

Das neue Busangebot in Liesing ab 5. September 2022

  • Die Linie 61A fährt nach wie vor von Vösendorf-Siebenhirten (Badner Bahn) zur S-Bahn-Station Liesing. Allerdings übernimmt sie von der Brunner Straße über die Siebenhirtenstraße die aktuelle Strecke der Linie 64A. So können Sie die Siebenhirtenstraße und auch den Liesinger Friedhof sowohl in den Abendstunden als auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gut erreichen.
  • Die Linie 64A erschließt auf ihrem Weg von der Perfektastraße (U6) bis nach Liesing (S-Bahn) künftig den bisher nicht bedienten Bereich zwischen „An den Steinfeldern“ und der Seybelgasse. Ab Alterlaa (U6) wird die Linie 64A über die Anton-Baumgartner-Straße, Gregorygasse und Breitenfurter Straße bis Atzgersdorf-Ziedlergasse verlängert.
  • Zwischen Vösendorf-Siebenhirten (Badner Bahn) und Liesing (S-Bahn) entlang der Ketzergasse steht Ihnen mit der neuen Linie 61B künftig ein zusätzliches Angebot zum Regionalbus 207 zur Verfügung. An Werktagen von Montag bis Samstag halbiert sich das bisherige Intervall damit auf 15 Minuten. Die Linie 61B ersetzt darüber hinaus im Abschnitt zwischen Liesing (S-Bahn) und Brunner Straße die bisher dort verkehrende Linie 61A.
  • Die neu geschaffene Linie 64B bringt Sie auf der bisherigen 64A-Strecke weiterhin auf direktem Weg von Alterlaa (U6) bis Hetzendorf (S-Bahn).

Für die Planung der besten Öffi-Route empfehlen wir, Fahrten vorab mit der WienMobil App zu planen.

Fahrpläne für das neue Busangebot

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202, 1030 Wien
U3 Station Erdberg
wienerlinien.at/kundendialog

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8-15 Uhr
Donnerstag 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Online seit: 22. September 2022