U2 Update erfordert Teilsperre - U2 fährt nur zwischen Seestadt und Schottentor

Am 31. Mai 2021 beginnt das große U2 Update, das die U2 auf den vollautomatischen Betrieb der künftigen U5 vorbereitet. Diese Arbeiten können nicht bei laufendem Betrieb stattfinden, daher kann die U2 ab 31. Mai 2021 nur zwischen Seestadt und Schottentor fahren. Ein breites Ersatz- und Zusatzangebot gewährleistet, dass Sie auch weiterhin gut durch die Stadt kommen.

Ab 31. Mai 2021: U2 fährt nur zwischen Seestadt und Schottentor

Ab Montag, den 31. Mai, fährt die U2 bis Herbst 2023 nur zwischen den Stationen Seestadt und Schottentor. Durch unser Ersatz- und Zusatzangebot erreichen Sie Ihre Ziele in der Wiener Innenstadt aber auch weiterhin gut.

Breites Ersatz- und Zusatzangebot: U1 verstärkt, zusätzliche Bim-Linie U2Z fährt am Ring

Ersatz- und Zusatzverkehr während der U2-Teilsperre

Die U1 wird zu den Hauptverkehrszeiten verstärkt und auch die Linien U3 und die U4 sorgen für gute und schnelle Verbindungen durch die Stadt.

Als direkter Ersatz auf der Ringstraße dienen die Straßenbahnlinien D, 1, 2 und 71. Sie bekommen noch Verstärkung durch die neue zusätzliche Straßenbahnlinie U2Z.

Damit kommt zu den Spitzenzeiten am Ring jede Minute die nächste Bim. Insgesamt stehen unseren Fahrgästen auf den Ersatz- und Zusatzlinien pro Tag rund 1,7 Mio. Plätze zur Verfügung. 

Fahrplan Linie U2 (Seestadt - Schottentor) ab 31. Mai 2021

Fahrplan Zusatz-Bim U2Z (Schottenring - Oper, Karlsplatz) ab 31. Mai 2021

Bestens informiert: alle Infos zum U2 Update

Alle Infos zum U2 Update finden Sie hier: wienerlinien.at/u2update 

Online seit: 25. Mai 2021 | Update: 31. Mai 2021

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8-15 Uhr
Donnerstag: 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen