Wiener Linien gleichen Preis für Semesterkarte an

Ab 16. Jänner können alle Studierenden unter 26 die Semesterkarte für das Sommersemester 2023 zum einheitlichen Preis kaufen.

Mit der Tarifgestaltung der Semesterkarte in Wien haben sich vergangenes Jahr bereits verschiedene Gerichte beschäftigt. Die Rechtsauslegung in dieser Angelegenheit ist mehrdeutig: Das Bezirksgericht für Handelssachen stellte erst im Frühjahr 2022 laut rechtskräftigem Urteil keine Ungleichbehandlung fest. Das Landesgericht Wien urteilte im September 2022 hingegen entgegengesetzt. Derzeit laufen weitere Verfahren in dieser Causa. 

Verkauf startet am 16. Jänner 2023

In Folge des jüngsten Einzelurteils gleichen die Wiener Linien nun die Tarife für die Semesterkarte an. Unabhängig vom Hauptwohnsitz können alle Studierenden bis 26 Jahre die Karte für das Sommersemester 2023 online um 75 Euro und in den Info- und Ticketstellen um 78 Euro kaufen. Der Verkauf startet am 16. Jänner 2023. Das Ticket ist von 1. Februar bis einschließlich 30. Juni 2023 gültig. 

Die Wiener Linien bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuell noch laufenden Gerichtsverfahren derzeit keine näheren Informationen zum Thema Refundierung geben können. Sobald es diesbezüglich eine Klärung gibt, werden wir über die weiteren Schritte informieren.

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202, 1030 Wien
U3 Station Erdberg
wienerlinien.at/kundendialog

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8-15 Uhr
Donnerstag 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Online seit: 09. Januar 2023