U2xU5-Baustellenbegrünung am Augustinplatz

Gemeinsam mit Anrainer*innen und der Lokalen Agenda Neubau eröffneten die Wiener Linien eine Baustellenbegrünung am Augustinplatz im siebten Bezirk. Die Friedhöfe Wien haben gemeinsam mit den Anrainer*innen passende Pflanzen ausgewählt, die den Baustellenzaun in den nächsten Jahren mit Grün bedecken werden. Der Efeu ist winterhart; er wird im Frühling, Sommer und Herbst von immer neuen blühenden Pflanzen begleitet. Begrünung und Schilfmatte stellen außerdem ein Refugium für Insekten dar.

Begrünungen sorgen für eine angenehmere und kühlere Umgebung und wirken nachweislich urbanen Hitzeinseln entgegen. Beim Augustinplatz entstehen bis 2028 eine Gleiswechselanlage und ein Notausstieg für die neue U2. 

Mehr über Begrünung lesen

Mehr zu U2xU5 lesen

Online seit: 26. August 2022