Stipendium für Technik-Studentinnen

Die Wiener Linien unterstützen Technik-Studentinnen, denen Klimaschutz und öffentlicher Verkehr am Herzen liegt, mit einem Stipendium – Mentoring, Praxiseinblick und Networking inklusive.

Das bieten wir Ihnen:

  • Wir stellen Ihnen ein Mentoring zur Seite, durch welches Sie im Rahmen des regelmäßigen und vertraulichen Austauschs persönlich wachsen.
  • Wir bieten Ihnen und den anderen Stipendiatinnen exklusive Trainings im Bereich der Kommunikation an. Denn wir wissen: Eine Idee überzeugend zu verkaufen ist manchmal ganz schön herausfordernd. Im Berufsalltag ist diese Kompetenz „key“.
  • Die Vernetzung kommt natürlich auch nicht zu kurz. Im Rahmen von Exkursionen, Führungen und Events lernen Sie die anderen Stipendiatinnen sowie unsere Expert*nnen besser kennen.
  • Sollten Sie aktuell nach einem Thema für Ihre Abschlussarbeit suchen, bieten wir nach Möglichkeit gerne Unterstützung an.
  • Jede Stipendiatin erhält einmalig EUR 5.000,-

Das bringen Sie mit:

  • Wir setzen auf offene, engagierte und lernwillige Frauen, die wie wir für Klimaschutz und öffentlichen Verkehr in Wien einstehen.
  • Sie befinden sich im letzten Abschnitt des Bachelorstudiums oder sind schon im Master-/ Doktoratsstudiums einer der folgenden Studiengänge: Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft oder ähnlich facheinschlägig.
  • Sie haben bereits erste relevante Praktika absolviert oder Berufserfahrung gesammelt und sind in Ihrem Fachgebiet noch nicht Vollzeit beschäftigt.

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für die Stipendien 2022 ist abgelaufen. Wir informieren Sie hier über die nächste Bewerbungsmöglichkeit.

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202, 1030 Wien
U3 Station Erdberg
wienerlinien.at/kundendialog

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8-15 Uhr
Donnerstag 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Online seit: 25. April 2022