Angewandte Elektronik für Frauen: verkürzte Lehrausbildung zur Facharbeiterin

Sie möchten sich beruflich neu orientieren und in einem technischen Beruf durchstarten? Dann sind Sie bei uns richtig!

Berufliche Neuorientierung: einsteigen und aufsteigen!

Helga Marksteiner hat den ersten Lehrdurchgang absolviert und bei den Wiener Linien ihren Traumjob gefunden. Jetzt bildet sie selbst Frauen zur Facharbeiterin aus.

In Kooperation mit dem AMS sowie der Initiative „FiT – Frauen in Handwerk und Technik“ haben die Wiener Linien im Herbst 2021 schon den zweiten Durchgang der Ausbildung "Angewandte Elektronik“ gestartet. Nun absolvieren zwölf Frauen eine verkürzte Lehre zur Facharbeiterin und können ihre Fähigkeiten als Elektronikerin in der Fahrzeugtechnik, im Bereich der nachrichtentechnischen Anlagen oder der Zugsicherungstechnik unter Beweis stellen.

Sie interessieren sich für die Ausbildung?

Sie sind für diese Ausbildung geeignet, wenn Sie...

  • eine Frau sind, die beim AMS als Arbeit suchend vorgemerkt ist,
  • zumindest einen Pflichtschulabschluss und 
  • Interesse an einer technischen Ausbildung haben.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie möchten einen neuen beruflichen Weg in der Technik einschlagen.
  • Sie überzeugen uns von Ihrer Verlässlichkeit.
  • Sie sind bereit, Neues zu lernen und sich einer Herausforderung zu stellen.
  • Sie lösen Aufgaben selbstständig, aber auch gerne im Team.
  • Sie möchten unsere Anlagen und Fahrzeuge in ganz Wien in Stand halten.
  • Sie möchten Wien rund um die Uhr bewegen (24/7) und daher schreckt Sie auch der Begriff „Schichtdienst“ nicht ab.

Das umfasst die Ausbildung:

Vielleicht finden auch Sie bei uns Ihren Traumjob?

  • Beruf: Angewandte Elektronik
  • Dauer: 24 Monate
  • Abschluss: Lehrabschluss

In einem Zeitraum von zwei Jahren erwerben Sie praktische und theoretische Fähigkeiten und bereiten sich gezielt auf die Lehrabschlussprüfung vor. Die Ausbildung erfolgt abwechselnd im Ausbildungszentrum der Wiener Linien und in der Berufsschule.

Im Laufe der Ausbildung entwickeln Sie ein persönliches Spezialgebiet, auf das Sie sich gegen Ende hin spezialisieren. Vier Monate lang sammeln Sie dabei umfangreiche Praxiserfahrung in einem spannenden Aufgabenbereich.

Sie möchten mehr erfahren?

Sie interessieren sich für die verkürzte Lehre zur Facharbeiterin und möchten mehr wissen? So können Sie uns erreichen:

Wiener Linien Personal Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg, Aufgang Franzosengraben

Online seit: 14. Januar 2022