Fahrgäste ohne Ticket sind weiter die große Ausnahme

Danke an Wiens beste Fahrgemeinschaft! Im vergangenen Jahr konnten 96,8 Prozent aller kontrollierten Fahrgäste ein gültiges Ticket vorweisen.

3,2 Prozent ohne Fahrschein unterwegs

Bis zu 100 Kontrollor*innen sind täglich im gesamten Netz der Wiener Linien unterwegs. Auch 2023 fragten sie die Fahrgäste in den Öffi-Stationen und -Fahrzeugen nach einem gültigen Ticket. Im vergangenen Jahr waren 3,2 Prozent der kontrollierten Fahrgäste ohne Fahrschein unterwegs. Insgesamt wurden 2023 über 3,3 Millionen Fahrgäste kontrolliert, das sind um fast 300.000 Fahrgäste mehr als 2022.

Niedrige Quote im internationalen Vergleich

Immer noch haben 96,8 Prozent der Fahrgäste in Wien ein gültiges Ticket. Die Wiener Linien bedanken sich bei der besten Fahrgemeinschaft. Im internationalen Vergleich gibt es in Wien mehr ehrliche Öffi-Fahrer*innen als in anderen Städten. Auch in Berlin liegt die Zahl um die 3 Prozent. In Hamburg oder Frankfurt sind es rund 5 Prozent. In Paris liegt die Quote bei rund 10 Prozent. 

Mehr Informationen zu unseren Tickets

Egal, ob Sie nur kurz mit uns fahren oder 365 Tage im Jahr: Wir haben den passenden Fahrschein für Sie.

Hier finden Sie alle Infos zu unseren Tickets

Fahrkarten online im WienMobil Ticketshop kaufen

Wiener Linien Kundendialog

  • Sie haben Fragen zu Ihrem Ticket? Sie wurden ohne gültigen Fahrschein angetroffen und müssen eine Mehrgebühr leisten? Sie haben Fragen oder Probleme beim Online-Ticketkauf? Ein Lob, eine Beschwerde oder eine Anregung? Welches Anliegen auch immer Sie haben: Wir kümmern uns gerne darum!

Kontakt

Online seit: 11. Januar 2024