Häufige Fragen (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen rund um WienMobil. Um ein Thema zu wählen, klicken Sie bitte auf die gewünschte Kategorie.

Welche Mobilitätspartner sind in WienMobil Stationen eingebunden?

Je nach Station sind unterschiedliche Mobilitätspartner eingebunden. Die Details zu jeder Station sind in der WienMobil App und hier ersichtlich.

Was kann ich tun, wenn das Smartphone nicht mehr funktioniert, verloren wurde oder der Akku leer ist und ich daher das Ticket nicht vorweisen kann?

Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass Ihr Telefon funktioniert. Wenn Sie das Ticket nicht vorweisen können, gelten Sie als Fahrgast ohne gültige Fahrkarte. Bei Jahreskarten-BesitzerInnen können KontrollorInnen direkt prüfen, ob eine gültige Jahreskarte registriert ist. Da die Tickets in WienMobil individualisiert sind, können Sie diese Tickets auch nachreichen. Besuchen Sie uns dazu in unserem Kundencenter in Wien-Erdberg (Erdbergstraße 202) oder füllen Sie unser Mehrgebühren-Formular auf der Website aus.

Wie bestelle ich einen Rufbus?

Aktuell werden die Rufbusse in WienMobil noch nicht angezeigt, bitte informieren Sie sich auf unserer Website im Reiter Rufbus, unter unserer Hotline 01/7909 100 oder direkt an den Stationen über mögliche Abfahrtszeiten.

  • Bestellen Sie Ihren Rufbus spätestens 15 Minuten vor der gewünschten Fahrplanzeit. Geben Sie dabei Ihren Namen, die Anzahl der Fahrgäste, eventuelle Gepäckstücke, die gewünschte Abfahrtzeit nach Fahrplan, die Haltestelle und das Ziel Ihrer Fahrt an.
  • Die Rufnummer lautet 01 / 7909 424 XX. Bitte wählen Sie an den letzten beiden Stellen die Ziffern der jeweiligen Linienbezeichnung. Wollen Sie zum Beispiel den Rufbus N17 bestellen, lautet die entsprechende Telefonnummer 01 / 7909 424 17.

Übrigens: Die Rufbus-Zentrale nimmt auch außerhalb der Betriebszeiten Bestellungen entgegen. Wenn Sie regelmäßig einen Rufbus benötigen, sind auch Daueraufträge möglich.

Können BenutzerInnen-Daten geändert werden?

Ja, Basisdaten wie Passwort, Wohnort, etc. können Sie selbstständig im Menü „Mein Account“ direkt in WienMobil ändern. Ihre persönlichen Daten, wie Name und Geburtsdatum können Sie in der App aus Sicherheitsgründen nicht ändern. Wenn Sie diese Daten ändern wollen, schreiben Sie uns bitte an  ticketshop@wienerlinien.at.

Wo finde ich die WienMobil Autos?

Ob Fahrzeuge gerade verfügbar sind, ist in der WienMobil App sowie in der share me App ersichtlich

  • 1030, WienMobil Station Rochusmarkt: Landstraßer Hauptstraße 50
  • 1060, WienMobil Station Amerlingstraße 6
  • 1070, WienMobil Station Ceija-Stoijka-Platz; Mentergasse 13
  • 1090, WienMobil Station Spittelau; Spittelauer Lände 45
  • 1110, WienMobil Station Simmeringer Platz 1
  • 1160, WienMobil Station Richard-Wagner-Platz ggü. 18
  • 1020, Sebastian-Kneipp-Gasse 2
  • 1030, Invalidenstraße 5
  • 1040, Operngasse 24
  • 1050, Margaretengürtel ggü. 76-80
  • 1060, Mittelgasse 8
  • 1060, Gumpendorfer Straße 118
  • 1060, Mollardgasse 78
  • 1060, Stumpergasse 1
  • 1060, Esterházygasse 3
  • 1060, Mollardgasse 20
  • 1060, Linke Wienzeile 68
  • 1060, Windmühlgasse 17
  • 1060, Köstlergasse 1
  • 1060, Rahlgasse 2
  • 1080, Albertgasse 30
  • 1090, Berggasse 35 (Verlegung von Berggasse 26)
  • 1120, Schönbrunner Straße 269
  • 1130, Hietzinger Hauptstraße 4
  • 1180, Währinger Straße 71-73
  • 1190, Gymnasiumstraße 85
  • 1220, Seestadt Aspern Maria-Tusch-Straße 6
  • 1230, Alt Erlaa Wohnparkstraße 1

Kann ich mein Haustier in einem WienMobil Auto mitnehmen?

Ja, aber nur, wenn es in einer geschlossenen Transportbox für Haustiere bleibt. Falls doch einmal einige Tierhaare aus der Box entwischen, bitten wir Sie das Fahrzeug am Ende der Fahrt wieder gründlich zu reinigen, damit auch Allergiker die nächste Fahrt genießen können.

Was mache ich im Schadensfall?

Bei Problemen vor oder während der Fahrt, bitten wir sich direkt an share me zu wenden. Das Team unseres Partners share me ist rund um die Uhr für Sie erreichbar:

Welche Reichweite haben die E-Fahrzeuge?

Abhängig von der Fahrweise, der Außentemperatur und der Klimaanlage bzw. der Heizung kann grundsätzlich von einer Reichweite von etwa 300 km ausgegangen werden.

Wie lade ich die Fahrzeuge?

Die Fahrzeuge sind bei Beginn Ihrer Miete geladen, sollten Sie dennoch während der Fahrt nachladen müssen, finden Sie im Handschuhfach eine Wien Energie Ladekarte. Das Ladekabel befindet sich im Kofferraum.

Für das Laden bitte das dicke Ende des Ladekabels am Fahrzeug, das dünne Ende an der Ladestation einstecken. Anschließend die Ladekarte an den RFID-Reader an der Station halten. Sobald die Lichter an der Station durchgehend blau leuchten, hat der Ladevorgang begonnen.

Um das Ladekabel abzuziehen, bitte vorher das Fahrzeug per share me App entsperren, Tür öffnen und das Ladekabel zuerst vom Fahrzeug trennen, dann von der Ladesäule trennen und das Kabel bitte wieder in den Kofferraum legen.

Welche Fahrzeuge kann ich mieten?

An 28 Standorten in ganz Wien stehen Hyundai IONIQ Elektro für Sie bereit. Darüber hinaus können Sie mit Ihrer share me Mitgliedschaft auch Transporter in ganz Wien buchen.

Lassen sich bestimmte Verkehrsmittel bei der Routenplanung bevorzugen?

Sie können Verkehrsmittel ausblenden, die Sie nicht verwenden wollen. Standardmäßig werden alle möglichen Wege mit Öffis, Fahrrad & Co., Auto, Carsharing und Taxi angezeigt.

Wie kann ich Routen planen?

Nach der Eingabe eines Ziels können Sie über den roten Routenbutton zu diesem Ort navigieren. Als Startpunkt dient im Normalfall Ihre aktuelle Position. Wenn Sie GPS deaktiviert haben oder eine Route für einen späteren Zeitpunkt planen wollen, können Sie ihren Startort im nächsten Schritt auch manuell definieren.

Über die Mobilitätstabs können Sie Ihre bevorzugte Transportart wählen.

Sie haben die Auswahl zwischen einer Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad & Co. (Fahrräder, E-Scooter etc.), Auto & Co. (Mopeds, Carsharing, Taxis) sowie intermodal (einer Kombination verschiedener Verkehrsmittel).

Mit der Filterfunktion im Menü unter Einstellungen > Mobilität können Sie die Art und die Zahl der gewünschten Verkehrsmittel vorgeben, etwa nur Routen ohne Auto etc.

Warum ist der Kauf einer Wiener-Linien-Jahreskarte in der App nicht möglich?

Wir arbeiten laufend daran, WienMobil zu verbessern. Diese Funktion ist in kommenden Updates eingeplant.

Ich habe bereits eine Wiener-Linien-Zeitkarte – wie kann ich sie in WienMobil nutzen?

Sie können Zeitkarten, die Sie über den Online-Shop oder in einer unserer Apps gekauft haben, in WienMobil anzeigen lassen. Monatskarten, die Sie beim Fahrscheinautomaten oder in der Vorverkaufsstelle erworben haben, können Sie nicht in die App übertragen.

Eine detaillierte Anleitung zur Verknüpfung der Jahreskarte mit WienMobil finden Sie in unserem Blog: https://blog.wienerlinien.at/how-to-jahreskarte-in-der-app-anzeigen/

Warum muss ich bei Kreditkartenzahlung immer meinen 3D Secure Code angeben?

Leider können wir die Abfrage von 3D Secure nicht steuern. Die Entscheidung, ob es bei einer Transaktion zur Sicherheitsüberprüfung kommt, wird immer von der abwickelnden Bank des Kontoinhabers getroffen. Eine Registrierung sowie das Hinterlegen der Kreditkarte für folgende Zahlungen können die Chance einer weiteren Abfrage aber minimieren.

Ich möchte einen Fehler melden - was ist zu tun?

Schicken Sie ein Mail mit einer Beschreibung des Fehlers und eventuell Screenshots an support@wienmobil.at.

Warum sehe ich keine E-Ladestationen?

Unser Partner Wien Energie hat sein System umgestellt. Deshalb stehen die Daten derzeit nicht zur Verfügung. In einem der kommenden Updates werden die Ladestationen der Wien Energie wieder als „Points of Interest“ angezeigt.

Gibt es Unterschiede zwischen der Wiener-Linien-Ticket-App und der Ticketfunktion in WienMobil?

Nein. Die Ticket-App ist vollständig in WienMobil integriert und somit obsolet. Sie können sich in WienMobil mit demselben Login wie in der Ticket-App anmelden und sehen Ihre aktuellen Tickets.

Wie kann ich Favoriten speichern?

Im Menü finden Sie den Punkt „Favoriten“. Hier können Sie die wichtigsten Orte (Adressen oder Orte) und Ihre wichtigsten Stationen mit den zugehörigen Linien eintragen.

Wie kann ich mich für City Bike registrieren?

Wenn Sie im Menü auf „Mobilitätsservices“ und dann Citybike klicken, werden Sie direkt zur Registrierungsseite weitergeleitet.

Service und Information

Kunden Center der Wiener Linien
Erdbergstraße 202
1030 Wien

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 08:00-15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Online seit: 15. Januar 2021