U4, U6: wichtige Modernisierungen in Semesterferien und an Wochenenden

Die U4 nahe Karlsplatz bekommt neue Weichen und an der U6 werden die Lichtsignale ausgetauscht. In den Semesterferien kann die U4 daher nicht zwischen Karlsplatz und Landstraße/Wien Mitte fahren. Die U6 ist an drei Wochenenden nur zwischen Floridsdorf und Alterlaa unterwegs. Außerdem erneuern die Wiener Linien 1.000 Meter Straßenbahngleise. Diese Arbeiten finden bei laufendem Betrieb ohne Auswirkungen auf den Fahrplan statt.

U4: Neue Gleise machen U4 zwischen Karlsplatz und Landstraße schneller

Grafik: U4 geteilte Linienführung 

Seit 2014 wird die älteste U-Bahn-Linie der Stadt, die U4, umfangreich saniert. Bisher wurden schon Stellwerke getauscht, Gleise und Gleisuntergrund erneuert sowie Stationen und Tunneldecken saniert. Nun nutzen die Wiener Linien die Wiener Semesterferien, um entlang der Strecke mehrere 43 Jahre alte Weichen inklusive Holzschwellen zu erneuern.

Daher kann die U4 von Samstag, 4 Februar, bis Sonntag, 12. Februar (Betriebsschluss), nicht zwischen den Stationen Karlsplatz und Landstraße/Wien Mitte fahren. 

Die Wiener Linien empfehlen, ersatzweise auf die Linien U1, U3, 2 und 4A auszuweichen. Wer sich an der frischen Luft bewegen möchte, kann die Strecke zwischen Karlsplatz und Landstraße/Wien Mitte mit einem WienMobil-Rad zurücklegen.

Pünktlich nach den Semesterferien ist die U4 ab Montag, dem 13. Februar, in der Früh wieder auf der ganzen Strecke unterwegs – und das ohne Langsamfahrstelle zwischen Karlsplatz und Landstraße.

Zu den Fahrplänen

U6: Austausch der Lichtsignale

Grafik: U6 Kurzführung Floridsdorf-Alterlaa

Nach über 30 Jahren im Einsatz werden die Lichtsignale an der Linie U6 erneuert und moderne LED-Lichtpunkte angebracht. Der Großteil der Arbeiten findet nachts und ohne Einschränkungen für Fahrgäste statt. Darüber hinaus wird an drei Wochenenden intensiv gearbeitet: 

  • Samstag, 28. Jänner, ca. 00:30 Uhr bis inklusive Sonntag, 29. Jänner, Betriebsschluss
  • Samstag, 11. März, ca. 00:30 Uhr bis inklusive Sonntag, 12. März, Betriebsschluss
  • Samstag, 25. März, ca. 00:30 Uhr, bis inklusive Sonntag, 26. März, Betriebsschluss

An diesen Wochenenden fährt die U6 nur zwischen Floridsdorf und Alterlaa. Wer zur Erlaaer Straße, Perfektastraße oder nach Siebenhirten weiterfahren möchte, steigt in den Ersatzbus U6E um. 

Fahrplan Linie U6 während der Bauarbeiten

Fahrplan Ersatzbus U6E

Wir informieren Sie jeweils via Durchsagen, Stationsaushängen und Mitarbeiter*innen vor Ort.

Bim: Gleissanierungen bei laufendem Fahrgastbetrieb

Ab Februar und März 2023 beginnen die Wiener Linien zudem mit der Sanierung von ca. 1.000 Meter Straßenbahngleisen:

  • am Franz-Jonas-Platz für die Linien 25, 30, 31
  • auf der Prager Straße für die Linie 26
  • am Schwedenplatz für die Linien 1 und 2

Die Bauarbeiten finden bei laufendem Linienbetrieb statt und haben keine Auswirkungen auf den Fahrplan. 

Für eine pünktliche Ankunft empfehlen wir, Fahrten vorab mit der WienMobil App zu planen.

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202, 1030 Wien
U3 Station Erdberg
wienerlinien.at/kundendialog

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8-15 Uhr
Donnerstag 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Online seit: 19. Januar 2023