Vienna Ring Tram: Sightseeing auf Schienen

Unsere Sightseeing-Tram ist die wohl bequemste Art, Wiens berühmte Prachtstraße zu erkunden. Nehmen Sie einfach Platz und lassen Sie sich rund um den Ring kutschieren! Die Geschichten kommen aus den Kopfhörern - auch im Wiener Dialekt, wenn Sie mögen.

Corona-Pandemie: Vienna Ring Tram bleibt in der Remise

Liebe Interessierte,

wegen der Corona-Pandemie kann die Vienna Ring Tram bis auf weiteres nicht fahren. Wir informieren Sie hier, sobald der Betrieb wieder möglich ist.

Bleiben Sie gesund!

Entdecken Sie Wiens Prachtstraße, den Ring

Die Ringstraße ist Wiens berühmtester Boulevard. Er entstand Mitte des 19. Jahrhunderts an der Stelle der ehemaligen Stadtmauer, die die Wiener Innenstadt umschloss. Entlang des Rings reihen sich prunkvolle Gebäude aneinander, z.B. Staatsoper, Hofburg, Parlament, Burgtheater... 

Diese Sehenswürdigkeiten können Sie mit der Vienna Ring Tram ganz bequem entdecken. In der rund 25-minütigen Fahrt erfahren Sie viel Wissenswertes über die Ringstraße und ihre Gebäude. Die Infos kommen über Kopfhörer. Sie können entspannt schauen und genießen.

Infos in acht Sprachen & Wiener Mundart

Sie können die Infos in Deutsch, Englisch und sechs weiteren Fremdsprachen anhören. Bei deutschsprachigen BesucherInnen besonders beliebt: die Version in Wiener Mundart. Der Schauspieler Karl Merkatz – bekannt als "Mundl" Sackbauer aus der TV-Serie "Ein echter Wiener geht nicht unter" – hat die Texte im Wiener Dialekt aufgenommen.

Für junge Gäste: kindgerechte Beschreibungen

Und auch für unsere jungen Gäste gibt es ein spezielles Angebot: Der Schauspieler und Kinderbuchautor Erich Schleyer erklärt auf kindgerechte Weise, was es auf der Fahrt zu sehen gibt.

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch: 08:00-15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-17:30 Uhr
Freitag: 08:00-15:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Online seit: 15. Januar 2021