Gilt vom 03.04.2021 bis 05.04.2021

Linie U4 - Ostersperre zwischen Heiligenstadt und Schottenring

Die Linie U4 fährt am Osterwochenende nur zwischen Hütteldorf und Schottenring – Bim-Linien E4 und D sorgen für Ersatz.

Die Erneuerung von Weichen und Schwellen entlang der grünen Linie geht weiter. Am Osterwochenende werden zwischen den Stationen Rossauer Lände und Schottenring zwei Weichen sowie zwischen den Stationen Spittelau und Heiligenstadt eine Weiche und rund 100 Schwellen samt 150 m3 Gleisschotter erneuert.

Über diese Schwellen und Weichen donnern quasi rund um die Uhr alle paar Minuten die tonnenschweren Züge der U4. Ein Tausch ist deshalb für eine weiterhin sichere Fahrt nach knapp vier Jahrzehnten notwendig. Da für diese Arbeiten auch die Stromschienen entfernt werden müssen, fährt die U4 von Samstag, 3. April bis einschließlich Ostermontag, 5. April von Hütteldorf bis zum Schottenring. Am Dienstag, 6. April ist die grüne Linie dann wieder von Hütteldorf bis Heiligenstadt unterwegs.

Bim-Linie E4 ab Schottenring, Linie D ab Börse/Schottentor im Einsatz

Zwischen den Stationen Schottenring und Heiligenstadt sorgt die Straßenbahn-Linie E4, ab der Haltestelle Börse bzw. U2-Station Schottentor die Linie D für ein gutes Vorankommen. Die Linie E4 ist mit Beginn der Modernisierungsarbeiten im bis zu 7,5-Minuten-Intervall von Schottenring, über Schlickplatz, Franz-Josefs-Bahnhof und Spittelau bis nach Nußdorf unterwegs. Der D-Wagen wird auf seiner Stammstrecke (Absberggasse über Spittelau bis Nußdorf) im aktuell gültigen Fahrplan geführt. Die Linie 71 hat an diesen drei Tagen geänderte Abfahrtszeiten in der Station Börse.

Fahrplan Linie U4 Hütteldorf - Schottenring
Fahrplan Linie E4 - Schottenring - Nußdorf
Fahrplan Linie D
Fahrplan Linie 71

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8-15 Uhr
Donnerstag: 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Online seit: 29. März 2021