Gilt vom 03.05.2021 bis 05.06.2021

Gleismodernisierung: Linie 9 wird geteilt geführt

Skizze der geteilten Linienführung

Skizze der geteilten Linienführung

Aufgrund von Modernisierungsarbeiten zwischen den Haltestellen Rosensteingasse und Johann-Nepomuk-Berger-Platz muss die Linie 9 in beide Richtungen für rund fünf Wochen geteilt geführt werden. Von Montag, 3. Mai (Betriebsbeginn) bis Freitag 4. Juni (Betriebsschluss) wird die Haltestelle Mayssengasse nicht eingehalten.

Die Linie 9 fährt von Westbahnhof bis Johann-Nepomuk-Berger-Platz bzw. von Gersthof, Wallrißstraße bis Rosensteingasse. Ab Samstag, 5. Juni ist die Linie 9 dann wieder in beide Richtungen wie gewohnt unterwegs.

Die Haltestelle Mayssengasse bleibt mit der Linie 2 weiterhin erreichbar. Eine direkte Umsteigemöglichkeit zwischen den Linien 2 und 9 steht den Fahrgästen bei der Haltestelle Johann-Nepomuk-Berger-Platz zur Verfügung.

Die Linien 9 und 43 bringen die Fahrgäste von der Haltestelle Rosensteingasse bis zur Haltestelle Hernals, Wattgasse. Von dort aus ist mit der Linie 10A bei der Haltestelle Wilhelminenstraße ebenso ein direkter Umstieg in die Linie 2 möglich.

Fahrplan: Johann Nepomuk Berger Platz - Westbahnhof
Fahrplan: Gersthof, Wallrißstraße - Rosensteingasse

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch: 08:00-15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-17:30 Uhr
Freitag: 08:00-15:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Online seit: 21. Januar 2021