Vergünstigter Eintritt ins Belvedere 21

Thematische Wechselausstellungen und korrespondierende Einzelpositionen fokussieren dabei die zahlreichen und immer bedeutungsvolleren Verbindungen zwischen den Künsten.

Der für die Weltausstellung 1958 in Brüssel entstandene Österreich-Pavillon von Karl Schwanzer wurde 1962 als Museum für die Kunst des 20. Jahrhunderts in Wien eröffnet. Nach der Sanierung erhielt das  Architekturjuwel unter der Leitung des Belvedere ein neues Profil.

Mit Ihrer Wiener Linien Jahreskarte zahlen Sie für die Belvedere 21-Eintrittskarte € 6,00 statt € 8,00 (gilt für eine Eintrittskarte). Ab 01.01.2023 bezahlen Sie € 7,00 Euro statt € 8,90 (online) bzw. € 10,50 (vor Ort).

Adresse:
Belvedere 21
Schweizergarten
Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Abendöffnung: Donnerstag 11:00 bis 21:00 Uhr

Aktuelle Infos und Veranstaltungen: belvedere.at

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202, 1030 Wien
U3 Station Erdberg
wienerlinien.at/kundendialog

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8-15 Uhr
Donnerstag 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Online seit: 22. September 2022