Facharbeiter*in Gleisbau

Unsere Gleisbau-Arbeiter*innen halten die Schienen- und Weichenanlagen der Wiener Linien fit und sorgen so für die sichere Fahrt unserer Straßenbahnen und U-Bahnen.

Was macht man im Gleisbau der Wiener Linien?

Sie lieben Stemmen, Schweißen und Schrauben und haben kein Problem mit Nachtarbeit? 

Sie fertigen, montieren und warten die Schienen- und Weichenanlagen der Straßenbahnen und U-Bahnen. Dabei erneuern Sie zum Beispiel Gleisbettungen, verlaschen Schienenbrüche oder tauschen ganze Schienenteile aus. Dazu gehört:

  • Schweißen: Sie schweißen aluminothermische Verbindungen und führen E-Hand-Schweißungen durch.
  • Messen: Sie führen Messtätigkeiten im Bereich der Gleisüberwachung durch.
  • Lenken: Sie lenken die LKW der Wiener Linien zu den Einsatzorten und führen Kranarbeiten vor Ort durch (nach einer entsprechenden Schulung).
  • Wintereinsatz: Im Bereitschaftsdienst sind Sie für Gebrechens- und Winterdienste im Einsatz.

Was muss man dazu können?

Dann haben wir den richtigen Job für Sie. Bewerben Sie sich jetzt!

  • Sie haben eine Lehre im Bau- oder Baunebengewerbe abgeschlossen, vorzugsweise in einem metallverarbeitenden Beruf, oder eine vergleichbare technische Fachschule absolviert.
  • Sie lassen gern die Funken fliegen und sind bereit, schwere körperliche Arbeit im Freien zu leisten - das heißt auch bei Hitze, Kälte und Nässe.
  • Sie sind flexibel – unregelmäßige Dienste, Nachtdienste und fallweise Wochenenddienste sind für Sie kein Problem.
  • Sie sind mobil, besitzen den B-Führerschein und erfüllen die physischen und psychischen Voraussetzungen, um die Führerscheinklassen C und E zu erhalten.

Was verdient man im Gleisbau der Wiener Linien?

Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung bzw. je nach zugeordneter Tätigkeit liegt das Einstiegsgehalt zwischen 2.061,13 EUR und  2.588,27 EUR (exklusive allfälliger Zulagen) brutto pro Monat. Dazu kommen noch Zulagen, je nach tatsächlich geleisteten Dienstzeiten.

Sie haben Interesse und möchten sich bewerben?

Hier geht's zum Jobportal:

Film: So halten unsere Gleisbauer*innen Wien am Laufen!

Wiener Linien Personal Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg, Aufgang Franzosengraben

Online seit: 22. September 2022