30.08.2019

Das Rätsel des Mister Y: Schnitzeljagd mit den Öffis

Mit eurer Hilfe konnten wir das Rätsel des Mister Y lösen. Vielen Dank für eure Unterstützung! 

 

Details
26.08.2019

U6: Modernisierung der Stationen abgeschlossen

Die U6-Revitalisierung ist endgültig abgeschlossen, die historischen Otto-Wagner-Stationen sind wieder fit für die nächsten Jahrzehnte. Mit der Station Nußdorfer Straße ist die letzte der insgesamt sechs Stationen generalsaniert worden. Ab 2. September sind beide Bahnsteige wieder für die Fahrgäste zugänglich.

Details
23.08.2019

Neue Bim-Linie 11 nimmt ab 2. September ihre Fahrt auf

Am 2. September ist es soweit, dann geht die neue Linie 11 in Betrieb. Mit 31 Stationen zählt sie zu den längsten Straßenbahn-Linien in Wien, sie wird von Otto-Probst-Platz in Favoriten bis Kaiserebersdorf in Simmering unterwegs sein und stärkt somit die Querverbindung der beiden Bezirke.

Details
23.08.2019

14. September: Wiener Linien Tag im Kunst Haus Wien

Der letzte Wiener Linien Tag dieses Jahres führt uns ins Kunst Haus Wien. Mit der Ausstellung „Street. Life. Photography“ präsentiert das Kunst Haus Wien Ikonen der Street Photography aus sieben Jahrzehnten. Für Jahreskarten-BesitzerInnen und MitarbeiterInnen der Wiener Linien finden um 10 Uhr, 12 Uhr und 15 Uhr kostenlose Führungen statt. 

Details
22.08.2019

Wiens neue U-Bahn: Erster X-Wagen nimmt Form an

Die Produktion des X-Wagen, des neuen vollautomatischen U-Bahn-Zugs für Wien, schreitet voran. Öffi-Stadträtin Ulli Sima präsentierte heute gemeinsam mit den Wiener Linien und Siemens den Fertigungsfortschritt im Siemens Werk Simmering. Zu sehen gab es den ersten „lackierten Wagenkasten“ der neuen U-Bahn-Züge, bereit für den Innenausbau.

Details
19.08.2019

"Grüne" Wartehäuschen gegen Hitze in der Stadt

Im Kampf gegen Hitzeinseln in der Stadt werden jetzt Öffi-Haltestellen zu kühlenden Grünoasen. Im Rahmen eines Pilotprojekts werden Wartehäuschen mit Kletterpflanzen begrünt. Das hat viele Vorteile: Die Häuschen werden beschattet und dadurch gekühlt, zusätzlich bieten sie Lebensraum für Insekten.

Details
14.08.2019

Positive Bilanz nach zwei Jahren Sicherheitsoffensive

Seit zwei Jahren achtet der Sicherheitsdienst der Wiener Linien darauf, dass in den Stationen und Fahrzeugen die Hausordnung eingehalten wird. Derzeit sind rund 100 Securitys rund um die Uhr in den U-Bahn-Stationen, den Zügen und in den Nachtbussen der Wiener Linien unterwegs. Der Sicherheitsdienst wird derzeit aufgestockt und im Vollausbau Ende des Jahres 120 MitarbeiterInnen haben. Einschließlich der mehr als 200 Service-MitarbeiterInnen dienen somit über 300 MitarbeiterInnen den Fahrgästen als Ansprechpartner vor Ort.

Details
12.08.2019

Infocenter U2xU5 begrüßt 20.000sten Besucher

Seit über 2 Jahren informiert die interaktive Ausstellung in der Station Volkstheater über das größte Infrastrukturprojekt der Stadt Wien. Nun wurde der 20.000 Besucher begrüßt.

Details
09.08.2019

Lokalaugenschein U4-Baustelle: Arbeiten im Zeitplan

Seit 29. Juni um 0:40 Uhr gehört die 3,5 Kilometer lange Strecke zwischen Karlsplatz und Längenfeldgasse den bis zu 200 Bauarbeiterinnen und Bauarbeitern. Im Zuge der U4-Modernisierung bringen sie in gerade einmal zwei Monaten den gesamten Gleisbereich sowie die von Otto Wagner geplanten und errichteten Stationen Margaretengürtel und Kettenbrückengasse auf den neuesten Stand der Technik. Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan. Mit 2. September ist die U4 dann wieder auf der gesamten Strecke unterwegs.

Details
08.08.2019

Greener Linien: viele Tiere & Pflanzen auf Öffi-Gelände

Grünflächen bedeuten nicht nur Lebensraum für Mensch und Tier, sondern auch Abkühlung für die Stadt. Daher untersucht nun die Universität für Bodenkultur Wien den Bestand an Insekten- und Pflanzenarten auf 25 Grünflächen der Wiener Linien. Auf Basis der Daten soll ein Maßnahmenkatalog zur Förderung und zum Erhalt der Biodiversität auf "Öffi"-Flächen erarbeitet werden.

 

Details
10 Further results (Totally 92)