21.03.2019

Denkmalgeschützte Remise Brigittenau wird saniert

Die Wiener Linien bauen nicht nur das Liniennetz aus und erneuern laufend die Bus-, Bim- und U-Bahn-Flotte, sondern bringen auch ihre zehn Straßenbahn-Betriebsbahnhöfe auf den neusten Stand der Technik. Insgesamt werden rund 250 Millionen Euro in neun Straßenbahnhöfe investiert. Derzeit wird die denkmalgeschützte Remise Brigittenau saniert. Die Wiener Linien investieren dafür rund 50 Millionen Euro.

 

Details
11.03.2019

2018 blockierten weniger Falschparker die Öffis

Rund 2.300 Mal wurden Bus und Bim im Vorjahr von falsch geparkten Fahrzeugen blockiert. Das bedeutet, dass die Öffis rund sechs Mal täglich durch Falschparker an der Weiterfahrt gehindert wurden. Damit wurden 2018 rund 700 Falschparker weniger gezählt als noch im Jahr 2017.

Details
08.03.2019

Linie 3A wird ab 11. März kurzgeführt

Im Zuge der Umgestaltung der Rotenturmstraße in der City beginnen ab 11. März die ersten Bauarbeiten. Da die Vorarbeiten in der Wollzeile starten, muss die Linie 3A bis voraussichtlich Ende November bis zur Haltestelle Stephansplatz kurzgeführt werden.

Details
07.03.2019

"Wienerinnen Linien": Flexity fährt für Frauenpower

Details
28.03.2019

Tram-EM 2019: Brüssel, wir kommen!

Bei der Tram-EM stellen jedes Jahr Europas beste StraßenbahnfahrerInnen ihr Können unter Beweis. Heuer geht der Wettbewerb am 4. Mai in Brüssel über die Bühne. 25 Teams aus 21 Ländern hoffen darauf, den Titel "Europameister" nach Hause zu holen. Bei der internen Qualifikation am 23. März lieferten sich 25 Bim-FahrerInnen der Wiener Linien einen harten Wettkampf um die EM-Tickets. Maria Matkovcikova und Damir Osmanovic konnten sich gegen ihre KollegInnen durchsetzen.

Details
04.03.2019

Top-Umfragewerte: 98 Prozent sind mit uns zufrieden

Die Öffi-Fahrgäste stellen den Wiener Linien ein sehr gutes Zeugnis aus: in einer neuen Umfrage gaben 98 Prozent der insgesamt 900 befragten Wienerinnen und Wiener an, dass sie mit den Leistungen und Angeboten zufrieden sind. Damit setzen die Wiener Linien den positiven Trend fort, seit 2010 liegt dieser Wert konstant über 96 Prozent.

Details
01.04.2019

Neue Kampagne: Greener Linien für Wien

„Emma spart KFZ-Steuer, Rudi spart Benzin und Luis spart Stauminuten ein". Mit der neuen „Greener Linien"-Kampagne setzen die Wiener Linien ein starkes Zeichen in Sachen Umweltschutz: „Denn egal ob Zeit, Geld oder CO2 – mit den Öffis schützt jeder und jede Einzelne auf allen Linien die Umwelt und schont zugleich das Geldbörserl“, so Öffi-Stadträtin Ulli Sima.

Details
11.02.2019

Öffi Fan-Artikel sind so beliebt wie nie

Die Wienerinnen und Wiener lieben nicht nur die Öffis, sondern auch die dazu passenden Fan-Artikel. Das unterstreichen die Verkaufszahlen des Wiener-Linien-Fanshops: 2018 gingen mehr als 31.000 Artikel über den Ladentisch. Das Merchandisingangebot wird auch 2019 weiter ausgebaut.

Details
07.02.2019

Im Dialog mit einer halben Million Fahrgästen im Jahr

Im vergangenen Jahr wurden fast 500.000 Anfragen per Mail, Telefon, persönlich und via Social-Media-Kanäle an die Wiener Linien gestellt. Das sind täglich rund 1.400 Anregungen, Fragen, Beschwerden und positive Rückmeldungen.

 

Details
07.02.2019

Neue 6er-Schleife in der Geiereckstraße

Da die Linie 11 ab Sommer die Strecke bis nach Kaiserebersdorf übernimmt, dreht die Linie 6 ab Herbst 2019 bereits früher wieder um. Nachdem mehrere Varianten für eine neue Umkehrschleife geprüft wurden, hat sich die Geiereckstraße in Simmering als beste Lösung für die Fahrgäste herausgestellt.

Details
10 Further results (Totally 45)