Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

LeiterIn Betriebsabwicklung U-Bahn
U-Bahnlinien U2, U3 und U6

Ihre Hauptaufgaben

  • Fachliche und disziplinäre Führung des Betriebsreferates
  • Organisation, Überwachung, Sicherstellung und Durchführung des U-Bahnbetriebes der Linien U2, U3 und U6 sowie der Bahnhöfe Erdberg und Michelbeuern
  • Erstellung und Herausgabe von Dienstaufträgen und Betriebsanweisungen sowie Überwachung und Kontrolle der Sicherheit des Bahnbetriebes
  • Vertretung des Bereichs U-Bahn im Rahmen von Projekten sowie Teilnahme an Besprechungen bzgl. den U-Bahn Betrieb betreffenden Vorhaben mit unterschiedlichen Organisationseinheiten der Wiener Linien
  • Organisation der Betriebsabwicklung bei speziellen Betriebssituationen in Zusammenhang mit Bauarbeiten
  • Leitung betrieblicher Maßnahmen vor Ort sowie Vertretung anderer ReferatsleiterInnen

Ihr Idealprofil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni, FH, HTL) bzw. Ausbildung mit Schwerpunkt Bahnbetrieb
  • Fundierte Fachkenntnisse U-Bahnbetrieb und Eisenbahnwesen sowie Kenntnisse der Betriebsvorschriften U-Bahn Wien von Vorteil
  • Bereitschaft sowie physische und psychische Eignung zum Erwerb betrieblicher Berechtigungen sowie Absolvierung der notwendigen Ausbildungen im Betriebsdienst U-Bahn
  • Aufrechte Fahrberechtigung U-Bahn und/oder U6 vorteilhaft, Bereitschaft zu Mehrleistungen und Wochenenddiensten
  • Sehr gute MS Office Anwendungskenntnisse und gute Englischkenntnisse sowie Führerschein Klasse B
  • Kommunikationsfähigkeit, Führungskompetenz und unternehmerisches Denken
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung, strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte KundInnen- und Serviceorientierung

Was Sie bei uns erwartet

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem freundlichen und professionellen Team
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten beim führenden Mobilitätsanbieter für den öffentlichen Nahverkehr
 
Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 2.800,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.