Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n:

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/In Fahrzeug-/Batterietechnik
(Teilzeit ab 20 Stunden oder Vollzeit /befristet auf max. 1 Jahr)

Ihre Hauptaufgaben

  • Entwicklung von Ladekonzepten für Batteriebusse (Zwischenladung, Depotladung)
  • Batterietypenvergleich
  • Intensivierung der Entwicklung eines Umstellungskonzeptes auf Batteriebusse
  • Forschungsprojekt synthetische Diesel belgleiten
  • Linienberechnung und Mitgestaltung eines Wasserstoffkonzeptes

Ihr Idealprofil

  • Abgeschlossenes oder ein aktuelles Studium in den Bereichen Maschinenbau oder Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Erfahrung im Bereich Fahrzeugtechnik und Batterietechnik mitbringt 
  • Kenntnisse in Hochvolttechnik und Telematik sind wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Freude an Innovation

Was Sie bei uns erwartet

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem freundlichen und professionellen Team
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten beim führenden Mobilitätsanbieter für den öffentlichen Nahverkehr
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Attraktive Rahmenbedingungen und eine spannende Tätigkeit.

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. 
  
Für diese Position bieten wir ein Gehalt in der Höhe von € 2.279,37 brutto pro Monat (basierend auf Vollzeit/37,5 Stunden).