Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n:

Controller/in Betrieblicher Bereich
2 Jahre befristet

Ihre Hauptaufgaben

  • Durchführung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse sowie Koordination der dezentralen innerbetrieblichen Leistungsverrechnung
  • Laufende zentrale Stammdatenpflege in SAP CO
  • Planung und Reporting für den betrieblichen Bereich (Wirtschaftsplan, Mehrjahresplanung, Quartalsbericht, Invest- und Personalplan, Managementreport)
  • Durchführung der Quartalsgespräche mit Abteilungs- und BereichsleiterInnen sowie laufende Überwachung der Einhaltung der Budgetvorgaben
  • Strategisches Controlling (für die DB-relevanten Geschäftsfelder, Betreuung der BSC des Betriebsmanagements sowie Durchführung des jährlichen BSC-Reviews, Ermittlung von Kennzahlen, Risikocontrolling)
  • Diverse Kalkulationen und Sonderauswertungen für den betrieblichen Bereich, ad hoc-Anfragen sowie Projektkoordinationsstelle

Ihr Idealprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Matura, idealerweise HAK mit Schwerpunkt Controlling und einschlägige Berufserfahrung bzw. Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Powerpoint und insbesonere Excel), SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Idealerweise Projektmanagementkenntnisse

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich in einem dynamischen Umfeld
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine 37,5 Stunden Woche und ein faires Gleitzeitmodell
  • Ein zentraler, gut erreichbarer Firmenstandort
  • Ein professionelles Team und gutes Betriebsklima

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 2.600,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.