Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n:

Application Manager (m/w)

Ihre Hauptaufgaben

  • Koordination und Steuerung von externen Dienstleistern und Sicherstellung von Funktionalität, Verfügbarkeit und Stabilität der Systeme sowie Verantwortung für das Incident-, Problem- und Changemanagement in Zusammenarbeit mit den externen Dienstleistern und dem Fachbereich
  • Durchführung des Release-Managements für die betreuten Applikationen
  • Überprüfung neuer Services im Betrieb und Überwachung der vereinbarten Service Level Agreements
  • Usersupport, Betreuung und Weiterentwicklung interner Systeme sowie Second und Third Level Support und Betreuung von Anwendern bei der Nutzung von Services
  • Unterstützung und Schulung des Fachbereiches innerhalb von Projekten bei der Einführung neuer Services
  • Sicherstellung der Aktualität von Dokumentationen insbesondere in den Bereichen Anwender-Handbücher und Betrieb als auch Requirementsengineering sowie Projektmitarbeit bei der Weiterentwicklung der Systeme

Ihr Idealprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau (z. B. HTL) oder Studium mit IT-Schwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse im Applikationsbetrieb, deren Support sowie Erfahrungen in der Steuerung und der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Erfahrungen im Testmanagement und idealerweise ITIL-Zertifizierung
  • Testmanagement Zertifizierung (ISTQB) wünschenswert
  • Engagement, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Teamfähigkeit

Was Sie bei uns erwartet

  • Mitgestaltung in einem der größten IT-Projekte in Wien
  • Innovationsgeist (Möglichkeit an weltweiten Kongressen teilzunehmen, Umgang mit neuen Ansätzen wie AI, Blockchain, IoT oder Data Science)
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine 37,5 Stunden Woche und ein faires Gleitzeitmodell
  • Ein zentraler, gut erreichbarer Firmenstandort bzw. Mobile Office
  • Ein professionelles Team und gutes Betriebsklima
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Du machst den Unterschied, bewirb dich jetzt und bring die digitale Mobilität auf den nächsten Level

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 2.800,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.