Ausbildung zur/zum StraßenbahnfahrerIn


Ihre Ausbildung zur/zum StraßenbahnfahrerIn umfasst die Bereiche Technik, Sicherheit und Bedienung, ergänzt um viel Fahrpraxis. 

Theorie

An insgesamt 17 Tagen wird der theoretische Teil der Ausbildung vermittelt und in Form von Lernfortschrittskontrollen bzw. Prüfungen geprüft.

Praxis

Die praktische Ausbildung umfasst insgesamt 40 Tage: 

  • Schulwagenfahrten ohne Fahrgäste (18 Tage)
  • Praktische Übungen am Fahrzeug und auf der Strecke, Störungsbehebung (4 Tage)
  • Liniendienst in Begleitung eines Lehrfahrers (18 Tage)

Weitere Ausbildungsinhalte

  • Deeskalationstraining (1 Tag)
  • Erste-Hilfe-Kurs (1 Tag)
  • Ausbildung im Bereich Service und Kunden: von Kundenorientierung bei den Wiener Linien bis hin zum professionellen Auftreten und Umgang mit Fahrgästen (4 Tage)

Die Ausbildung findet werktags in Vollzeit statt. 

Zum Stellenangebot: StraßenbahnfahrerIn

Zum Stellenangebot: StraßenbahnfahrerIn Teilzeit