Aktuelle Meldungen

22.10.2018

Behinderungen im Bereich der Ringstraße am 26.10.

Wegen einer Großveranstaltung des österreichischen Bundesheeres zum Nationalfeiertag 2018 kommt es am Freitag, dem 26. Oktober, zwischen ca. 11.30 Uhr und ca. 18.00 Uhr auf mehreren Linien zu folgenden Einschränkungen.

Details
19.10.2018

Wiener Linien präsentieren neues Haltestellendesign

Am 18. Oktober präsentierten Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl bei der Straßenbahn-Haltestelle Rathausplatz/Burgtheater das neue Design für künftige Bim- und Autobus-Haltestellen der Wiener Linien. Die neue Gestaltung punktet mit aufgeräumter Übersichtlichkeit und mehr Platz für die Fahrgäste.

Details
17.10.2018

Studie: Wiener Linien sichern rund 14.000 Jobs

Die aktuelle Studie „Bahnland Österreich“ hat unter anderem den wirtschaftlichen Einfluss der Wiener Linien untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Wiener Linien ein bedeutender Wirtschaftsfaktor sind. Sie lösen eine Bruttowertschöpfung von rund 970 Millionen Euro aus. Die wirtschaftlichen Aktivitäten sichern fast 14.000 österreichische Arbeitsplätze.

Details
12.10.2018

Lehrlingsoffensive: Wiener Linien suchen Nachwuchs

Erst im September haben 60 neue Lehrlinge ihren Lehrvertrag bei den Wiener Linien unterschrieben. Sie werden in den nächsten drei bzw. vier Jahren sowohl in technischen als auch in kaufmännischen Berufen ausgebildet. Seit Anfang Oktober suchen die Wiener Linien nun wieder Lehrlinge für 2019. Insgesamt 62 Plätze sind zu vergeben.

Details
03.10.2018

Autos auf Busspuren halten die Öffis auf

Rund 200 Millionen Fahrgäste sind jährlich mit fast 130 Buslinien unterwegs. Die Bevorrangung hat für den Öffi-Betreiber deshalb oberste Priorität. Eigene Busspuren sind, so wie auch eigenständige Gleiskörper, für das schnelle Weiterkommen der Fahrgäste sowie das Einhalten der Intervalle unabdingbar. Um dies auch weiterhin gewährleisten zu können, sprechen sich die Wiener Linien gegen eine Öffnung der Busspuren für E-Autos aus. Denn dadurch wird auch die Bevorzugung der Busse bei Ampeln nicht mehr möglich sein.

Details
01.10.2018

Vienna Ring Tram: Kooperation mit Vienna Sightseeing Tours

Seit 1. Oktober vertreibt Vienna Sightseeing Tours für die Wiener Linien sämtliche Ring Tram Tickets. TouristInnen profitieren von attraktiven Kombi-Tickets. Die Vienna Ring Tram ist nun in das Liniennetz der "Hop on Hop off"-Busse integriert und in den "all inclusive-Sightseeing" Vienna Pass und Flexi Pass inkludiert. Die Wiener Linien bleiben Betreiber der Vienna Ring Tram und stellen damit weiterhin auch die FahrerInnen der Ring-Straßenbahn.

Details
25.09.2018

Verbesserungen bei einigen Buslinien ab 1. Oktober

Ab 1. Oktober werten die Wiener Linien das Angebot auf den Linien 8A, 14A und 61A auf.

Details
14.09.2018

Sicherheitsführungen für SeniorInnen

Die Wiener Linien bieten im Rahmen des Monats für SeniorInnen ab dem 15. September Sicherheitsführungen für Bus, Bim und U-Bahn an. Bei Vorträgen und  Führungen lernen die TeilnehmerInnen das richtige Verhalten in den Öffis sowohl in Alltags- als auch in Notsituationen.

Details
07.09.2018

U-Bahn Unplugged - ein Konzert im Silberpfeil

Zwei Bands - eine U-Bahn. Für einen Abend wird das U-Bahn-Netz der Wiener Linien zur außergewöhnlichsten Konzertlocation Wiens.

Details
30.08.2018

Linie 31 bekommt neue Gleisschleife am Schottenring

Von Montag, dem 3. September, bis voraussichtlich Ende Oktober 2018 wird die Gleisschleife der Linie 31 am Schottenring umgebaut. Die Straßenbahn kann in dieser Zeit uneingeschränkt fahren, wird aber für die Dauer der Bauarbeiten bis zur Station Schwedenplatz verlängert. Hier entsteht eine zusätzliche Umsteigemöglichkeit zur U1. Bei der Station Schottenring können Sie während der Bauarbeiten wie gewohnt ein- und aussteigen. 

Details