8. März: Wiener Linien Tag in der Österreichischen Nationalbibliothek


Gratis Eintritt und Führungen mit Ihrer Wiener Linien Jahreskarte

Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek. Foto: ÖNB/HlochZoom

Wenn Sie bei „Bibliothek“ an verstaubte Regale und den Bücherwurm denken, sollten Sie am 8. März in der Österreichischen Nationalbibliothek vorbeischauen. Dort werden Sie sehen: Bibliothek geht auch anders!

Wir entführen Sie in den Prunksaal – ein barockes Juwel, das mit prachtvollem Ambiente und gewaltigen Dimensionen beeindruckt.

Auf rund 80 Metern Länge, umgeben von kunstvollen Fresken und überragt von einer 30 Meter hohen Kuppel, lagern hier mehr als 200.000 kostbare Bücher aus vier Jahrhunderten, darunter die Sammlung des Prinzen Eugen von Savoyen, die allein aus 15.000 Bänden besteht.

Dunkles Nussholz, Steinböden und Goldverzierungen bilden den opulenten Rahmen für eine der bedeutendsten Bibliotheken der Welt.

 
Frauen im Kuppelfresko des Prunksaales. Bild: Image by GoogleZoom

Internationaler Frauentag im Prunksaal – kostenlose Themenführungen

Mit Ihrer Wiener Linien Jahreskarte sind am 8. März Eintritt und Führungen für Sie kostenlos. Passend zum internationalen Frauentag rücken Installationen und Sonderführungen Regentinnen und Autorinnen in den Mittelpunkt, die für den Prunksaal bedeutend waren.

  • Führung für Erwachsene: „Die sichtbaren und die unsichtbaren Frauen des Prunksaals“ um 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 und 16:30 Uhr
  • Führung für Kinder: „Frauen und ihre Bücher“ um 10:30 und 11:30 Uhr

Audioguide am Smartphone

Mit der kostenlosen ÖNB-App holen Sie sich den Audioguide (in Deutsch und Englisch) für den Prunksaal direkt auf Ihr Handy. Zum Download

Sonderausstellung „Beethoven. Menschenwelt und Götterfunken“

Zum 250. Geburtstag des großen Komponisten widmet die Österreichische Nationalbibliothek Ludwig van Beethoven eine Sonderausstellung. Original-Briefe und -Handschriften zeichnen nicht nur das Bild eines herausragenden Komponisten, sondern auch eines Menschen voll Humor und Zärtlichkeit.

Natürlich sind im Beethoven-Jahr 2020 auch Originalhandschriften bedeutender Werke zu sehen, allen voran die der weltberühmten 9. Sinfonie („Freude, schöner Götterfunken“).

 
Eingang zur Österreichischen Nationalbibliothek am Josefsplatz. Bild: ÖNB/PichlerZoom


Der Wiener Linien Tag im Überblick:

  • Wann: Sonntag, 8. März 2020, 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Wo: Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, Josefsplatz 1, 1010 Wien
  • onb.ac.at
  • Erreichbar mit diesen Öffis: U1, U3 Stephansplatz; U3 Herrengasse; U1, U2, U4 Karlsplatz; Linien 1, 2, 71, D Burgring
 

Attraktive Vorteilsangebote mit Ihrer Wiener Linien Jahreskarte

Der Wiener Linien Tag im Prunksaal ist einer von insgesamt sechs Terminen im heurigen Jahr, an denen Ihre Öffi-Jahreskarte zum gratis Museumsticket wird. Daneben genießen Sie noch zahlreiche andere Vorteile. Eine Übersicht finden Sie hier: Vorteilsangebote mit der Jahreskarte