Mehr Öffis für Meidling: 63A erschließt Wildgarten


Das Stadterweiterungsgebiet Wildgarten in Meidling wird ab 28. Dezember 2020 noch besser an das Öffi-Netz angebunden. Durch eine neue Linienführung der Linie 63A wird den dortigen BewohnerInnen der Umstieg auf Bus, Bim und U-Bahn erleichtert.

Ab Montag, 28. Dezember 2020 ist die Linie 63A in beiden Richtungen über den Emil-Behring-Weg, die Wildgartenallee und Benyagasse bis zur Haltestelle Südwestfriedhof 2. und 8. Tor unterwegs. Der Betriebsbeginn ab Rosenhügel wird um zehn Minuten auf 05:01 Uhr vorverlegt, die letzten beiden Fahrten ab Gesundheitszentrum Süd um 23:57 Uhr bzw. 00:12 Uhr enden dann ebenso in der Endhaltestelle Rosenhügel und nicht mehr in der Weißenthurngasse.

In knapp 20 Minuten sind die AnrainerInnen dann bei der U6-Station Niederhofstraße und U4-Station Meidling Hauptstraße bzw. können in die Linie 62 umsteigen.

Grafik: neue Linienführung

Neuer Fahrplan 63A ab 28. Dezember