Die Impf-Bim kommt! Sechs Standorte in Wien


Von 1. Oktober bis 13. November: gratis Grippe-Impfung in der Bim

Erstmals kommt mit der Impf-Bim auch eine Straßenbahn der Wiener Linien als Unterstützung der kostenlosen Grippeschutzimpf-Aktion der Stadt Wien zum Einsatz.

Von 1. Oktober bis 13. November 2020 ist das mobile Impfzentrum an insgesamt 31 Tagen für den Stadt Wien Gesundheitsdienst (MA15) an sechs unterschiedlichen Standorten zu finden.

Die Straßenbahn wurde in enger Abstimmung mit der MA15 umgebaut. Sie verfügt über einen Empfangsbereich und zwei getrennte Warte- und Impfbereiche. Für Ablauf, Impfstoff und ExpertInnen vor Ort zeichnet die MA15 verantwortlich.

Impf-Bim macht an sechs Standorten Halt – verbindliche Anmeldung nötig

Um die kostenlose Grippeschutzimpfung in der Impf-Bim in Anspruch zu nehmen, ist – wie in allen anderen Impfzentren auch – eine verbindliche Anmeldung nötig. Die Anmeldung ist ausschließlich über die Homepage des Impfservice https://impfservice.wien bzw. unter der Telefonnummer 1450 möglich.

An diesen sechs Standorten steht die Impf-Bim an Werktagen von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung:

  • 01.10.-09.10.2020: Karlsplatz, Nähe Otto-Wagner-Pavillon/ Abgang U4 Station Standortplan

  • 12.10.-16.10.2020: Schwedenplatz, Höhe Franz-Josefs-Kai 15, nahe Ausgang U1/U4 Standortplan

  • 19.10.-23.10.2020: Belvedere, Am Schweizer Garten 1 Standortplan

  • 27.10.-30.10.2020: Kennedybrücke, Abgang/Ausgang U4 Station Standortplan

  • 02.11.-06.11.2020: Westbahnhof, Ecke Neubaugürtel/Felberstraße/Stollgasse Standortplan

  • 09.11.-13.11.2020: Schottenring, Höhe Eßlinggasse, nahe Ausgang U2/U4 Standortplan
 

Publiziert am: 24.09.2020