Infrastruktur-Offensive 2020: Herbstbaustellen


Wiener Linien Gleisbau Offensive im Herbst 2020

Nach den erfolgreich abgeschlossenen Gleismodernisierungen diesen Sommer, geht die diesjährige Gleisbau Offensive der Wiener Linien ab Ende September bis Mitte Dezember in die nächste Phase. Es finden Gleiserneuerungen in der Dornbacher Straße in Hernals sowie in der Hütteldorfer Straße zwischen Reinlgasse und Breitenseerstraße in Penzing statt.

Dornbacher Straße

160 Meter Gleise der Linie 43 werden zwischen September und Anfang November auf der Dornbacher Straße in Hernals erneuert. Die Modernisierungsarbeiten finden unter laufendem Betrieb der Straßenbahnlinie 43 statt, sie kann ungehindert durchfahren.

Der PKW-Verkehr wird mit einer provisorischen Ampel durch den Baustellenbereich geführt und es kommt an einem Wochenende in der finalen Bauphase zu einer lokalen Umleitung in Fahrtrichtung stadtauswärts ab der Knollgasse. Der Verkehr wird dann über die Promenadegasse und Luchtengasse bis zur Dornbacher Straße geführt.

Knöllgasse

Zwischen Freitag, 25. September und Sonntag, 11. Oktober finden auf der Knöllgasse in Favoriten abschnittsweise Gleisarbeiten auf der Linie 1 statt. Der Straßenbahnbetrieb bleibt durchgehend aufrecht.

Der PKW-Verkehr wird lokal umgeleitet und die Einbahnen in der Knöllgasse zwischen der Kreuzung mit der Troststraße und der Quaringergasse sowie zwischen Rotenhofgasse und Inzersdorfer Straße aufgehoben. Die Davidgasse wird im Kreuzungsbereich mit der Knöllgasse auf einen Fahrstreifen reduziert.

Die Buslinie 7A wird während der gesamten Bauphase in Richtung Meidlinger Hauptstraße über die Route Davidgasse - Gußriegelstraße - Inzersdorfer Straße - Triester Straße - Kundratsstraße umgeleitet. Die Haltestelle Davidgasse, Knöllgasse wird in die Inzersdorfer Straße verlegt.

Hütteldorfer Straße, zwischen Reinlgasse und Breitenseerstraße

534 Meter Gleise, vier Weichen und sechs Kreuzungen der Linien 10 und 49 werden von Mitte Oktober bis Mitte Dezember auf der Hütteldorfer Straße beim Kreuzungsplateau Reinlgasse und auf der Breitenseerstraße erneuert.

Die Linie 49 wird in der verkehrsberuhigten Zeit während der Herbstferien – Samstag, 24. Oktober (Betriebsbeginn) und Sonntag, 1. November (Betriebsschluss) – ab Breitensee in Fahrtrichtung Volkstheater eingestellt. Für Fahrgäste wird ein Shuttlebus zwischen Breitensee und der U3-Station Hütteldorfer Straße eingerichtet. Für den PKW-Verkehr wird das Kreuzungsplateau Reinlgasse, Hütteldofer Straße in dieser Zeit nicht befahrbar sein.

Die Linie 52 wird bis zum Volkstheater verlängert. Sie fährt in dieser Zeit vom Westbahnhof weiter über den Urban-Loritz-Platz dann auf der Strecke der Linie 49 in verstärkten Intervallen bis zum Volkstheater.

Die Linie 10 wird zwischen 23. Oktober und 15. November geteilt geführt. Sie fährt dann zwischen Joachimsthalerplatz und Dornbach, sowie Unter St. Veit und dem Bahnhof Rodolfsheim, beim Technischen Museum. Fahrgäste können über die U3, den 10A sowie den Linien 48A bzw. 52 ausweichen.

 

Publiziert am: 18.09.2020