"Hetz in da Hitz" sorgt für Ferienstimmung


Samstag, 8. August: Wiener Linien machen Karlsplatz zur kühlen Sommeroase

Unsere Sommer-Aktion „Hetz in da Hitz“ kehrt am 8. August wieder zurück: Auch heuer verwandeln die Wiener Linien den Karlsplatz in eine sommerliche Wohlfühloase. Kostenlose Attraktionen rund um das Thema "Wasser" sorgen für Abkühlung und Ferienstimmung mitten in Wien.

Die Mundakrobaten sind ein Garant für tolle StimmungZoom

Chillout Area, Wasserbomben-Mikado und die U-Bahn-Stars live

Ab 14 Uhr locken in der Chillout Area gemütliche Liegestühle, Sonnenschirme spenden Schatten und Wasser aus dem Sprühnebelbogen sorgt für Abkühlung. Bei erfrischenden Getränken und Lounge-Musik können Sie hier bis in die späten Abendstunden herrlich entspannen.

Natürlich ist auch für Unterhaltung gesorgt: Wie wär's mit einer Runde Wasserbomben-Mikado? Um 18 Uhr und 20 Uhr sorgen unsere beliebten U-Bahn-Stars dann für gute Laune.

 

Mit Sonnenbrille & Co. stilecht durch den Sommer

Wenn Sie auch den Rest des Sommers stilecht verbringen wollen, können Sie vor Ort die aktuellen Sommer-Fanartikel der Wiener Linien erwerben: Die lässige Sonnenbrille, neue T-Shirts, Handtuch und Drybag und andere coole Teile sind bei unserem Merch-Stand erhältlich. Wer sich die letzten Paare unserer legendären Badeschlapfen "Wiener Letten" sichern will, sollte schnell zugreifen!

Sicherheit geht vor!

Aufgrund der aktuellen Situation treffen die Wiener Linien heuer besondere Maßnahmen, damit Sie den Tag sicher und entspannt genießen können. Der Zugang zur Veranstaltung wird kontrolliert, beim Eingang sind Kontaktdaten anzugeben, die nach 28 Tagen wieder gelöscht werden. Auf dem Eventplatz gilt wie an anderen Orten auch die Abstandsregel. Handdesinfektionsmittel steht überall für Sie bereit und alle Oberflächen werden regelmäßig desinfiziert.

Die Hetz in da Hitz im Überblick:

  • Wann: 8. August 2020, 14 bis 22 Uhr
  • Karlsplatz, vor dem Otto-Wagner-Pavillon, 1040 Wien (bei der Haltestelle "Karlsplatz" der Linien 1, 62, 4A; U1, U2, U4 Karlsplatz)
  • Eintritt frei!