Kurzführung der Linie D ab 18. November


Zwischen 18. November und 2. Dezember wird die Linie D nur bis Quartier Belvedere geführt

Um finale Adaptierungsarbeiten für die Verlängerung der Linie D ins Sonnwendviertel abzuschließen, ist eine Kurzführung notwendig. Die Linie D wird ab Montag, 18. November (Betriebsbeginn) bis einschließlich Sonntag, 1. Dezember bis zur Haltestelle Quartier Belvedere kurzgeführt.

Mit Ende der Bauarbeiten (Montag, 2. Dezember Betriebsbeginn) geht die Linie D in die Verlängerung und fährt dann bis zur Absberggasse, wo sie auch auf die Linien 6 und 11 treffen wird. Um während der Kurzführung bis zur Alfred-Adler-Straße zu gelangen, können Fahrgäste am Hauptbahnhof in den 69A umsteigen.

Fahrplan während der Kurzführung                                         Fahrplan ab 2. Dezember 2019