Sommerstart: Wiener Linien präsentieren Bademode

Swimwear im Stil der Capsule Collection

Das ist sie: die erste Bademode der Wiener Linien!Zoom

Pünktlich zum Sommer präsentieren die Wiener Linien ihre erste Bademoden-Kollektion. Sie besteht aus einem dunkelblauen Badeanzug und einer weißen Unisex-Badehose.

Das Design knüpft an die erfolgreiche Capsule Collection an: Beide Teile überzeugen durch klare Linien und reduzierte Farben. Damit sind sie nicht nur am Strand ein echter Hingucker, sondern auch absolut „stadttauglich“ und mit normaler Kleidung kombinierbar.

Bei der Produktion setzen die Wiener Linien auf Nachhaltigkeit. Die atmungsaktiven, hautfreundlichen Stoffe bestehen aus der österreichischen Lenzing Faser und stammen ausschließlich aus Überproduktionsbeständen, die für die Mülldeponie bestimmt waren.

Die Kollektion entstand in Zusammenarbeit mit Miyagi, einem Wiener Label für nachhaltig produzierte Bodywear, und Peng!

Limited Edition, erhältlich ab 5. Juli

Die schicken Teile erscheinen als „limited edition“ in begrenzter Stückzahl. Zu kaufen ist die Kollektion ab 5. Juli 2019 im Shop im Verkehrsmuseum Remise und im Onlineshop der Wiener Linien (Badeanzug EUR 79,90; Unisex-Badehose: EUR 79,90; im Set: EUR 149,90).

 


Fan-Artikel für den Sommer – Ausblick auf den Modeherbst

Fan-Artikel für den SommerZoom

Wer von der coolen Wiener Linien Mode nicht genug bekommen kann, darf sich auf den Herbst freuen: Die begehrte Capsule Collection geht mit einer Herbstkollektion in die Verlängerung.

Bis dahin gibt es im Fanshop der Wiener Linien alles, was man für einen Sommer am Strand oder im Bad braucht: ein Badetuch, einen Fächer und ein Trink-Set. Natürlich alles stilecht im Netzplan-Design.

Erhältlich sind die Produkte im Shop im Verkehrsmuseum Remise, im Onlineshop und zum Teil auch im Infocenter U2xU5 sowie in ausgewählten Infostellen.

 

Am gemütlichsten – auch am Wochenende – shoppt es sich im Verkehrsmuseum Remise. Der Shop ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9-15 Uhr
  • Mittwoch: 9-18 Uhr
  • Samstag, Sonntag: 10-18 Uhr