Zum Vatertag: Gewinnspiel für Papis


+++ Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt. +++

Nach unserem traditionellen Dankeschön für alle Mamis zum Muttertag in den vergangenen Jahren und auch heuer wollen wir auch einmal die Papis feiern. Dafür haben wir uns ein tolles Gewinnspiel überlegt. Mitmachen dürfen alle Väter, die für ihre Kinder tagtäglich große und kleine "Heldentaten" vollbringen.

Das gibt's zu gewinnen: coole Action für Helden des Alltags

Auf zehn Väter (plus Kinder-Begleitung) wartet ein cooler Tag in unserer Hauptwerkstätte in Simmering. Wir starten in der Oberbauwerkstätte, wo unsere Schienen gebogen und geschnitten werden. Die Gewinner dürfen unseren Kollegen über die Schulter schauen und unter Anleitung auch selbst Hand anlegen.

Nach vollbrachter Tat geht’s in die wohl verdiente Mittagspause. Bei Speis und Trank können sich die Gewinner in der Kantine stärken und auf das nächste Highlight vorbereiten.

Auf dem Gelände der Hauptwerkstätte heißt es jetzt "Zug fährt ab": Die Gewinner dürfen unter Anleitung unserer freundlichen KollegInnen der betrieblichen Ausbildung eine Straßenbahn selbst fahren.

Natürlich gibt es ausreichend Gelegenheit, den unvergesslichen Tag auf Fotos festzuhalten!

Zeit und Ort:

  • 2. und 3. Juli 2019, 09:30 bis 14 Uhr
  • Hauptwerkstätte der Wiener Linien, Awarenstraße 2, 1110 Wien

So können Sie teilnehmen:

Wann hatten Sie und Ihre Kids zuletzt so richtig Spaß? Schicken Sie uns ein Bild von sich selbst und ihrem Kind/ihren Kindern von diesem tollen Moment an gewinnspiel@wienerlinien.at mit ein paar beschreibenden Worten dazu.

Bitte sagen Sie uns, an welchem Tag Sie in die Hauptwerkstätte kommen möchten (2. oder 3. Juli 2019). Natürlich brauchen wir auch Ihren Namen und wer Sie begleitet (maximal zwei Kinder pro Erwachsenem).

Einsendeschluss: Sonntag, 16. Juni 2019

Die Gewinner werden per Los ermittelt und per E-Mail verständigt. Die Fotos werden nicht veröffentlicht, sondern dienen nur dazu, sich für das Gewinnspiel anzumelden. Die Bilder werden im Anschluss gelöscht.