13. Dezember: Wien jagt Mister X-mas


Weihnachtliches Öffi-Spiel unterstützt einen guten Zweck

Kurz vor Weihnachten wird der allseits bekannte Öffi-Ganove Mister X zu Mister X-mas. Mit der Weihnachtsausgabe des beliebten Spiels unterstützen die Wiener Linien die Stiftung Kindertraum, die Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten Herzenswünsche erfüllt.

Mister X wird zu Mister X-mas

Mister X-mas und seine schreckliche Weihnachtsbande haben sämtliche Geschenke der Stadt gestohlen! Damit das Weihnachtsfest zu keiner bösen Überraschung wird, brauchen die Wiener Linien eure Hilfe: Wir suchen 50 Teams, um von Mister X-mas und seinen GanovenfreundInnen die Geschenke zurückzuholen.

So läuft das Spiel ab

Mister X-mas und seine treuen Verbündeten Miss U und Mister W werden mit den Wiener Linien (U-Bahn, Straßenbahn und Bus) innerhalb des Gürtels unterwegs sein. Die Teams erhalten von der Weihnachtshöhle per SMS alle zehn Minuten die Aufenthaltsorte (Linie und Haltestelle) von Mister X-mas und seinen Komplizen.

Ziel des Spiels ist es, alle drei Gauner zu fassen und die Geschenke einzusammeln. Jene drei Teams, denen das am schnellsten gelingt, gewinnen.

Treffpunkt mit Gelegenheit für freiwillige Spenden

Die Jagd nach Mister X-mas startet am 13. Dezember um 16:00 Uhr und dauert bis ungefähr 20:00 Uhr. Treffpunkt für die Teams ist das Infocenter (Zwischengeschoß der U-Bahn-Station Volkstheater, U2/U3). Jedes Team erhält dort seine Ausrüstung, um an dem Spiel teilnehmen zu können.

Im Infocenter wird eine Spendenbox der Stiftung Kindertraum stehen. Die Spielteilnehmer haben die Möglichkeit, hier eine freiwillige Spende zu hinterlassen. Mit den Spenden wird die Stiftung Kindertraum einem schwer kranken oder behinderten Kind einen Herzenswunsch erfüllen.

So nimmt man teil

Um an „Wien jagt Mister X-mas“ teilzunehmen, schickt die Bewerbungen eures Teams mit dem Betreff „Mister X-mas“ an MisterX@wienerlinien.at. In der Bewerbung müssen der Teamname sowie die Namen und die Telefonnummern (in folgender Schreibweise +43 664 1234567) aller TeilnehmerInnen angegeben sein. Ein Team besteht aus maximal drei Personen.

Die ersten 50 Teams, die sich mit einer vollständigen Bewerbung anmelden, nehmen teil. Das Mindestalter für die TeilnehmerInnen beträgt 16 Jahre. Die Teilnahme ist kostenlos!

Teilnahmebedingungen