Vienna Ring Tram: Kooperation mit Vienna Sightseeing Tours


Seit 1. Oktober vertreibt Vienna Sightseeing Tours für die Wiener Linien sämtliche Ring Tram Tickets. TouristInnen profitieren von attraktiven Kombi-Tickets.

Günter Steinbauer, Lisa Frühbauer und MitarbeiterInnen bei der Präsentation der KooperationZoom

Anfang Oktober startete eine neue Partnerschaft zwischen den Wiener Linien und Vienna Sightseeing Tours. Die Vienna Ring Tram ist nun nicht nur in das Liniennetz der "Hop on Hop off"-Busse integriert, sondern auch in den "all inclusive-Sightseeing" Vienna Pass und Flexi Pass inkludiert.

Die Wiener Linien bleiben Betreiber der Vienna Ring Tram und stellen damit weiterhin auch die FahrerInnen der Ring-Straßenbahn. Das Wiener Traditionsunternehmen Vienna Sightseeing Tours kümmert sich um den gesamten On- und Offline-Verkauf der Tickets.

 

Neues Kombi-Ticket, umfassendes Vertriebsnetz

Der Preis für Einzeltickets der Vienna Ring Tram bleibt mit neun Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder unverändert. Zusätzlich gibt es ein Kombi-Ticket "Hop on Hop off & Vienna Ring Tram" mit geführtem Stadtspaziergang (gültig für 24 Stunden auf allen "Hop on Hop off"-Bussen und die einmalige Nutzung der Tram sowie des Spaziergangs zum Preis von 30 Euro für Erwachsene und 21 Euro für Kinder).

Die Tickets sind nun online über viennasightseeing.at, das Vienna Sightseeing Verkaufspersonal am Schwedenplatz, in zahlreichen Wiener Hotels sowie bei vielen weiteren Vertriebspartnern von Vienna Sightseeing Tours erhältlich.

Der Umsteigepunkt von Ring Tram und "Hop on Hop off"-Bus ist der Schwedenplatz, kurze Wartezeiten sind garantiert. Durch die optimale Einbindung der Ring Tram in das "Hop on Hop off"-Liniennetz sowie in das umfassende Marketing- und Vertriebsnetz von Vienna Sightseeing Tours und Vienna Pass soll auch eine bestmögliche und dauerhafte Auslastung der Vienna Ring Tram garantiert werden.

Die gelbe Vienna Ring Tram ist seit 2009 auf der Runde über die Ringstraße und den Franz-Josefs-Kai unterwegs. Seit dem Start hatte die Vienna Ring Tram rund 650.000 Fahrgäste. Während der Fahrt stehen via Kopfhörer Infos in acht Sprachen zu den historischen Gebäuden entlang der Route zur Verfügung.

Mehr Info zur Vienna Ring Tram