Zu Gast bei Esterházy

Das prächtige Schloss Esterházy in Eisenstadt, Wahrzeichen des Burgenlandes, gilt als eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und gibt BesucherInnen einen interessanten Einblick in das Leben am fürstlichen Hof.

Das prächtige Schloss Esterházy in Eisenstadt, Wahrzeichen des Burgenlandes, gilt als eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und gibt Besuchern einen interessanten Einblick in das Leben am fürstlichen Hof. Die Ausstellungen im Schloss lassen die fürstliche Vergangenheit und das Leben am Hofe Esterházy für die Besucher wieder aufleben.

Heute können die BesucherInnen in vier Dauerausstellungen die Baugeschichte des Schlosses, das Leben der Fürstinnen und ihrer Bediensteten, die Welt von Joseph Haydn und die Geschichte des Weines erkunden.

Für BesitzerInnen einer Jahreskarte der Wiener Linien gibt es ein ganz besonderes Angebot.

Besuchen Sie die Ausstellung "Das Appartement der Fürstin" und das Weinmuseum im Schloss Esterházy. Danach können Sie bei einer Verkostung den vinophilen Reichtum des Burgenlandes in der Vinothek Selektion Burgenland vis-á-vis dem Schloss erschmecken. Zusätzlich erwartet Sie eine süße Überraschung zum Abschied.

Jahreskarten-BesitzerInnen zahlen für dieses Angebot statt € 22,- nur € 16,-.

Buchbar im Ticketshop des Schlosses:

Schloss Esterházy
Esterházyplatz 1
A-7000 Eisenstadt

Tel.: +43 2682 638 54 12
E-Mail: ticket@esterhazy.at

Mehr Infos unter: www.esterhazy.at