24, 48 oder 72 Stunden Wien

Mobilität auf allen Linien in einem bestimmten Zeitraum.

All you can ride: Fahren und umsteigen, sooft Sie wollen.

Online kaufen

Hier kaufen Sie sicher. Unser Shop wird regelmäßig streng geprüft.   

Ihr Ticket zum Ausdrucken, fürs Smartphone oder den Postversand.

Bezahlen Sie mit Karte, via Online-Service oder per Überweisung.

Wann und wo gilt das Ticket?

Die Fahrscheine gelten ab ihrer Entwertung exakt 24, 48 oder 72 Stunden lang. 

Ihr Ticket für 24-, 48- oder 72-Stunden Wien  gilt für beliebig viele Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb Wiens (Kernzone Wien; ausgenommen sind spezielle Schnellbuslinien). In der Kernzone Wien stehen Ihnen auch die ÖBB (z.B. Schnellbahn) und die Wiener Lokalbahnen (bis zur Station Vösendorf-Siebenhirten) zur Verfügung.

Übertragbar, nicht übertragbar?

  • Zeitkarten, die Sie im Kundenzentrum Erdberg oder in einer Ticket- bzw. Infostelle kaufen, sind übertragbar, das bedeutet, dass nacheinander beliebig viele Personen mit dem Ticket unterwegs sein können.
  • Karten, die im Online-Ticketshop der Wiener Linien gekauft werden, sind immer auf eine Person ausgestellt, also nicht übertragbar.

Wo gibt es das Ticket?

Tickest für 24-, 48- und 72-Stunden Wien können Sie hier kaufen:

  • In allen Ticket- und Infostellen sowie im Kundenzentrum der Wiener Linien,
  • im Online-Ticketshop der Wiener Linien,
  • an den Ticket-Automaten der Wiener Linien,
  • in den Vorverkaufsstellen der Bahnhöfe im Verkehrsverbund Ost-Region und
  • in Wiener Trafiken.
  • Außerdem können Sie die Tickets mit Ihrem Smartphone in der Ticket-App der Wiener Linien kaufen. Die App können Sie für iOS oder Android links im Kasten herunterladen. Das Ticket wird in der App angezeigt und kann nicht ausgedruckt werden.

Bitte beachten Sie:
Tickets für 24-, 48- und 72-Stunden Wien, die im Online-Shop gekauft werden, sind nicht übertragbar.