Wie können wir Ihnen helfen?

Coronavirus: Ticketstellen geschlossen, Kundendialog telefonisch und per E-Mail erreichbar

Im Zuge der Maßnahmen, um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, sind bis auf Weiteres alle Ticket- und Infostellen sowie das Kundenzentrum in Erdberg geschlossen. Hier finden Sie mehr Information zu den Maßnahme der Wiener Linien im Umgang mit dem Coronavirus.

Unsere MitarbeiterInnen im Kundendialog sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar:

  • Montag bis Freitag von 6:00 bis 21:00 Uhr
  • an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 8:00 bis 17:00 Uhr
Ihr Anliegen E-Mail-Adresse
Anregungen, Lob, Beschwerden: kundendialog@wienerlinien.at
Mehrgebühren: mehrgebuehren@wienerlinien.at
Fragen zu Tarifen oder Tickets: tarif@wienerlinien.at
Fragen zum Ticketshop: ticketshop@wienerlinien.at
Fundservice: fundservice@ma48.wien.gv.at
Verletzungen, Sachschäden: schadenmanagement@wienerlinien.at
Andere Anfragen oder Anliegen: auskunft@wienerlinien.at

 

Zentrales Fundservice der Stadt Wien

Seit 2. Jänner 2018 ist das zentrale Fundservice der Stadt Wien für Gegenstände zuständig, die im Bereich der Wiener Linien verloren oder gefunden werden. Bitte wenden Sie sich ausschließlich an das zentrale Fundservice der Stadt Wien. Die Wiener Linien können über verlorene/gefundene Gegenständen keine Auskunft mehr geben. Mehr Information

Zentrales Fundservice der Stadt Wien
Siebenbrunnenfeldgasse 3
1050 Wien

  • Telefon: (01) 4000 8091
  • Hier können Sie online nachschauen, ob Ihr Gegenstand gefunden wurde: www.fundamt.gv.at/public

Öffnungszeiten (nur an Werktagen):

  • Montag, Dienstag, Mittwoch: 8.00 - 15.30 Uhr
  • Donnerstag: 8.00 - 17.30 Uhr
  • Freitag: 8.00 - 15.30 Uhr