Semesterkarte

Das Ticket für alle Studierenden unter 26.

Fünf Monate lang kreuz und quer durch Wien,
Tag und Nacht.

Online kaufen

Hier kaufen Sie sicher. Unser Shop wird regelmäßig streng geprüft.   

Ihr Ticket zum Ausdrucken, fürs Smartphone oder den Postversand.

Bezahlen Sie mit Karte, via Online-Service oder per Überweisung.

Wann gilt die Semesterkarte?

Die Semesterkarte ist fünf Monate gültig: Im Wintersemester von 1. September bis 31. Jänner, im Sommersemester von 1. Februar bis 30. Juni. Für die Monate Juli und August können Studierende eine Ferienmonatskarte lösen.

Wo gilt die Semesterkarte?

Das Ticket gilt auf allen Linien innerhalb Wiens (Kernzone Wien) für U-Bahn, Straßenbahn und Buslinien (ausgenommen spezielle Schnellbuslinien) sowie für die ÖBB (z.B. Schnellbahn) und die Wiener Lokalbahnen (bis Vösendorf-Siebenhirten).

Wer kann die Semesterkarte nutzen?

Das Ticket gilt für ordentliche HörerInnen einer Studieneinrichtung gemäß § 3 StudFG, die das 26. Lebensjahr vor Beginn des jeweiligen Semesters noch nicht vollendet haben. Das Wintersemester beginnt mit dem 1. September, Start des Sommersemesters ist der 1. Februar. Weitere Infos zum Bezug des Tickets gibt es im Bereich "Das müssen Sie wissen".

 

So funktioniert die Bestellung im Online-Ticketshop

1. Schritt: Registrierung im Shop
2. Schritt: Prüfung der Anspruchsberechtigung

Damit Sie die Semesterkarte im Online-Shop kaufen können, müssen Sie sich zunächst im Shop registrieren. Bevor Sie das Ticket kaufen können, wird geprüft, ob Sie die Anspruchsvoraussetzungen erfüllen; zu diesem Zweck werden Ihre Daten (Matrikelnummer, Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnort) online mit dem Bundesrechenzentrum bzw. Ihrer Studieneinrichtung abgeglichen. 

Die Überprüfung erfolgt erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zum Online-Datenabgleich über eine sichere SSL-Verschlüsselung. Dabei werden keine Daten an die Wiener Linien übermittelt, es wird lediglich die Richtigkeit bzw. Unrichtigkeit der abgefragten Daten bestätigt. Erst nach Bestätigung der Richtigkeit kann der Online-Kauf durchgeführt werden.

Wichtig:

  • Diese Überprüfung führt nur dann zu einem positiven Ergebnis (das heißt: Sie können das Ticket nur dann online bestellen), wenn Ihre Angaben im Online-Ticketshop der Wiener Linien vollkommen mit den Daten an Ihrer Studieneinrichtung übereinstimmen.
  • Wenn Sie zum ersten Mal inskribieren, müssen Sie Ihre Inskription bereits durchgeführt haben, wenn Sie die Semesterkarte bestellen (siehe Datenprüfung).

3. Schritt: Bezahlung

Wurden Ihre Daten bestätigt, können Sie das Ticket mittels Online-Banking oder Kreditkarte bezahlen und ausdrucken. Wir akzeptieren Visa/card complete, Mastercard/PayLife, American Express und Diners Club/AirPlus. 

Wenn Sie das Ticket verlieren, können Sie es erneut kostenlos ausdrucken. 

Studierende welcher Einrichtungen können die Semesterkarte online kaufen?

Studierende dieser Universitäten und Hochschulen können die Semesterkarte online kaufen:

  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • Technische Universität Wien
  • Universität für Bodenkultur Wien
  • Universität Wien
  • Medizinische Universität Wien
  • Veterinärmedizinische Universität Wien
  • Pädagogische Hochschule Wien
  • Pädagogische Hochschule Niederösterreich
  • Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
  • Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Universität für angewandte Kunst Wien
  • Akademie der bildenden Künste Wien
  • FH Technikum Wien
  • Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
  • FH Wien-Studiengänge der WKW 
  • FH des BFI Wien 
  • FH CAMPUS Wien
  • Sigmund Freud Privatuniversität (SFU)

Weitere Fragen zur Semesterkarte

Bis wann muss ich in Wien hauptgemeldet sein, damit ich die Semesterkarte um 75 Euro bekomme?

Studierende mit Hauptwohnsitz Wien bezahlen für die Semesterkarte Euro 75,-. Sie können die Karte kaufen, wenn Sie zum Zeitpunkt des Kaufs in Wien hauptgemeldet sind. Um dies zu prüfen, brauchen die Wiener Linien eine gültige Meldebestätigung oder einen aktuellen Auszug aus dem Melderegister.

Welche Dokumente brauche ich beim Kauf im Kundenzentrum bzw. in den Ticketstellen?

Sie brauchen das ausgefüllte Bestellformular für die Semesterkarte. Das Formular können Sie hier in der Download-Box herunterladen oder in einer Ticketstelle oder im Kundenzentrum Erdberg abholen. Außerdem brauchen Sie eine gültige Inskriptionsbestätigung für das jeweilige Semester und einen gültiger Studienausweis. Studierende mit Hauptwohnsitz Wien brauchen für den Bezug einer Semesterkarte eine gültige Meldebestätigung oder einen aktuellen Auszug aus dem Melderegister.

Muss ich während der Fahrt einen Studienausweis dabeihaben?

Ja. Während der Fahrt brauchen Sie neben der Semesterkarte immer einen gültigen Studienausweis. Sollten Sie zu Studienbeginn noch keinen gültigen Studienausweis haben, können Sie alternativ eine gültige Inskriptionsbestätigung und einen Lichtbildausweis mitführen.

Was tun, wenn ich die Semesterkarte verliere?

Wenn Sie Ihre Semesterkarte verlieren oder sie gestohlen wird, können Sie in einer unserer Ticketstellen oder im Kundenzentrum Erdberg ein Duplikat ausstellen lassen. Dazu brauchen Sie eine behördliche Verlust- oder Diebstahlsanzeige. Die Gebühr für die Ausstellung beträgt 8 Euro.

Haben Sie Ihr Ticket im Online-Ticketshop der Wiener Linien gekauft, können Sie es unentgeltlich nochmals ausdrucken.

Wo gibt es Infos über Zuschüsse für Studierende aus Niederösterreich bzw. dem Burgenland?

Die Länder Niederösterreich und Burgenland unterstützen Studierende mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich bzw. im Burgenland in Form von Zuschüssen. Weiterführende Informationen finden sich unter den folgenden Links:

Wo gibt es die Semesterkarte?

  • Die Semesterkarte können Sie im Online-Ticketshop der Wiener Linien kaufen und selber ausdrucken. Falls Sie das Ticket verlieren, können Sie es kostenlos erneut ausdrucken.

  • Außerdem können Sie die Karte mit der WienMobil-App und der Wiener Linien Ticket-App kaufen. Die Apps können Sie links in der Box für Ihr Handy herunterladen.

  • Jeweils von Montag bis Freitag können Sie das Ticket außerdem in den Ticketstellen und im Kundenzentrum in Erdberg kaufen. Dazu müssen Sie das Bestellformular ausfüllen, das Sie hier in der Download-Box herunterladen können; Sie bekommen es natürlich auch in jeder Ticketstelle oder im Kundenzentrum. Sie brauchen außerdem eine Inskriptionsbestätigung für das jeweilige Semester bzw. einen gültigen Studierendenausweis. Studierende mit Hauptwohnsitz Wien brauchen für den Bezug einer Semesterkarte eine gültige Meldebestätigung oder einen am Tag des Ticket-Kaufs aktuellen Auszug aus dem Melderegister.