Aktuelle Meldungen

21.11.2017

Grüngleis für die Linie D im Sonnwendviertel

Das Wiener Öffi-Netz wächst auch in Zukunft weiter. Die Verlängerung der Linie D durch das Sonnwendviertel rund um den Hauptbahnhof ist eines der Projekte, das im Rahmen des Öffi-Pakets umgesetzt wird. Die Straßenbahn wird von der aktuellen Endstelle Alfred-Adler-Straße bis zur künftigen Endstation Absberggasse im Bereich der Gudrunstraße verlängert und erschließt damit das junge Stadtentwicklungsgebiet.

Details
21.11.2017

Neue Mobilitätsberatung im Kundenzentrum Erdberg

Ab sofort bieten die Wiener Linien im Kundenzentrum Erdberg ein neues Service an: Neben Informationen und Verkauf von Öffi-Tickets gibt es jetzt auch eine umfassende Beratung zu unterschiedlichen Mobilitätsangeboten in Wien, weit über den öffentlichen Verkehr hinaus.

Details
20.11.2017

Unser Fahrgastbeirat sucht neue Mitglieder

Werden Sie zum Sprachrohr unserer Fahrgäste! Der Fahrgastbeirat greift Anregungen auf, um daraus konkrete Vorschläge im Sinne einer weiteren Verbesserung des öffentlichen Verkehrs in Wien zu entwickeln.

Details
20.11.2017

Linie 5 am 25. und 26. November geteilt

Am 18. und 19. November sowie zusätzlich am 25. und 26. November ist die Straßenbahnlinie 5 wegen Gleisbauarbeiten in der Laudongasse geteilt unterwegs.

Details
14.11.2017

U4-Einschränkungen am letzten November-Wochenende

Die Arbeiten der U4-Modernisierung im Norden der grünen Linie schreiten voran. Der nächste Schritt folgt am Wochenende um den 25. und 26. November. Wegen Modernisierungsarbeiten fährt an diesem Wochenende die U4 nur von Hütteldorf bis Schottenring. Die Strecke Schottenring bis Heiligenstadt ist wegen der Arbeiten gesperrt.

Details
08.11.2017

LTE-Ausbau sorgt bis Jahresende für schnelles Netz

In der U-Bahn zu telefonieren, SMSen, Musik oder Videos zu streamen gilt längst als selbstverständlich. Nun gehen die Maßnahmen für ein netzweites Upgrade auf den noch leistungsfähigeren LTE-Standard (4G) in den Endspurt. Bis Ende 2017 soll das gesamte Wiener U-Bahn-Netz aufgerüstet sein. „Unsere Fahrgäste erwarten sich eine schnelle Verbindung – offline mit den Öffis genauso wie online. Gemeinsam mit Österreichs führenden Mobilfunkanbietern sorgen wir deshalb dafür, dass mobiles Breitband auch im U-Bahn-Netz Realität wird", so Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer.

Details
02.11.2017

Neue Simmeringer Straßenbahn wird zur Linie 11

Vor wenigen Wochen stellten Öffi-Stadträtin Ulli Sima und die Wiener Linien die Pläne zur Verbesserung des Straßenbahnnetzes in Simmering vor. Kern des Pakets: eine neue Straßenbahnlinie von Kaiserebersdorf zur U3-Station Enkplatz. Nun ist Ihre Meinung gefragt: Wie soll die neue Bim für Simmering heißen? Bis 31. Oktober können Sie hier Ihre Stimme abgeben. 

Details
30.10.2017

Neue Fanartikel im Herbst

Im Herbst ändert sich nicht nur die Witterung, sondern auch das Sortiment im Fanshop der Wiener Linien. Passend zur Jahreszeit können sich Öffi-Fans über einen neuen Regenschirm freuen: Der „verkehrte" Schirm ist so konstruiert, dass die nasse Seite nach innen zuklappt, sodass man bei der Fahrt in den Öffis nie wieder nasse Beine bekommt.

Details
19.10.2017

U-Bahn-Kunst gedenkt 800 jüdischer Deportierter

In der U2-Station Schottenring wurde am 19. Oktober ein neues Kunstwerk eröffnet. „Herminengasse" zeichnet die Schicksale von 800 jüdischen Menschen nach, die zwischen 1938 und 1945 aus der Herminengasse deportiert wurden. Das Kunstprojekt befindet sich im Verbindungsgang von den Bahnsteigen zu den Liften jenes Stationsausganges, der direkt zur Herminengasse führt.

Details
13.10.2017

NEU4: Sanierung der Station Friedensbrücke

Die U4-Modernisierung geht weiter: Am 23. Oktober beginnt die Sanierung der U4-Station Friedensbrücke, die etwa bis Sommer 2018 dauern wird. Um die Einschränkungen für Fahrgäste möglichst gering zu halten, erfolgen die Arbeiten im laufenden Betrieb. Dennoch steht wegen der Arbeiten je ein Bahnsteig wechselweise für mehrere Monate nicht zur Verfügung.

Details