Impfbusse der Wiener Linien: gratis Impfung an stark frequentierten Orten in ganz Wien

Zwei Impfbusse der Wiener Linien machen an stark frequentierten Orten in ganz Wien Station. Dort können sich Personen ab 12 Jahren mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nur ein Lichtbildausweis und - wenn vorhanden - eine E-Card sind vorzuweisen.

Lassen Sie sich rasch und unkompliziert impfen!

Eine Anmeldung ist wie bei den Impfboxen nicht notwendig. Nur ein Personalausweis und wenn vorhanden eine E-Card sind vorzuweisen, um rasch und unkompliziert eine Immunisierung gegen Covid-19 zu erhalten. Damit wird die Strategie der Stadt Wien, mit den Impfungen zu den Menschen zu kommen, konsequent weiterverfolgt. 

Der Touplan

Die Impfbusse sind sieben Tage in der Woche unterwegs und bieten von Montag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr und Freitag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr Impfungen an. Der Tourplan wird laufend ergänzt.

Mehr Information zum Impfbus, weitere Impfangebote

Hier finden Sie mehr Information zum Impfbus und zu anderen Impfangeboten: 

coronavirus.wien.gv.at/impfbus 

coronavirus.wien.gv.at/impfen-ohne-termin

Sie haben Fragen?

Bitte wenden Sie sich an die Gesundheitsnummer 1450 oder an das Impfservice Wien.

Impfservice Wien

Wiener Linien Kunden Center

Erdbergstraße 202
1030 Wien
U3 Station Erdberg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8-15 Uhr
Donnerstag: 8-17:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Online seit: 28. Januar 2022