Die Wiener Linien als Arbeitgeber


Wiener Linien: der führende Mobilitätsanbieter in Wien

Mit über 130 Linien und mehr als 906 Millionen Fahrgästen im Jahr sind wir – die Wiener Linien GmbH & Co KG – der führende Anbieter für den öffentlichen Nahverkehr in Wien. Ob steigende Ansprüche unserer KundInnen, neue Technologien oder wachsender Wettbewerb – der öffentliche Personennahverkehr steckt voller Herausforderungen. Damit wir diese langfristig meistern können, müssen wir unsere Kräfte bündeln und konsequent auf den gemeinsamen Erfolg hinarbeiten.

Motivierte MitarbeiterInnen sichern den Erfolg des Unternehmens

Mehr als 8.700 MitarbeiterInnen haben hier einen guten Arbeitsplatz. Mit ihrem Engagement tragen sie zum wirtschaftlichen Erfolg und zum guten Ruf des Unternehmens bei.

Die kontinuierliche Ausbildung und Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen, aber auch der organisatorischen Strukturen gehören zu den wichtigsten Aufgaben des Unternehmens. Denn nur bestens ausgebildete, motivierte und engagierte MitarbeiterInnen, denen ihre Arbeit Freude macht, sowie eine starke, schlagkräftige und flexible Unternehmensorganisation können den Erfolg der Wiener Linien auch in Zukunft gewährleisten.

Diese Punkte sind uns besonders wichtig:

Vielfalt und Gleichberechtigung

Bei den Wiener Linien ist ein teamorientiertes Neben- und Miteinander der unterschiedlichen Kulturen, Sprachen, Kompetenzen und natürlich auch der Geschlechter selbstverständlich. Jede(r) bringt seine/ihre speziellen Fähigkeiten, Denkmuster und Verhaltensweisen in das Unternehmen ein und trägt zu dessen Vielfalt bei.

Adäquate Aus- und Weiterbildung

Wir sind bemüht, jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter eine adäquate Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen. Deshalb bieten wir eine breite Palette an fachspezifischen und persönlichkeitsbildenden Veranstaltungen inklusive zertifizierten Lehrgängen. Das Team Personalentwicklung berät und unterstützt in allen Fragen der Entwicklung und Weiterbildung.

Newcomer-Ausbildung

Um neu aufgenommenen MitarbeiterInnen das Unternehmen näher zu bringen und sie beim Einstieg bestmöglich zu unterstützen, erhalten Newcomer umfassende Informationen, z.B. in Form von Vorträgen und über die "MitarbeiterInnen-Mappe", die viele nützliche Informationen über das Unternehmen beinhaltet.

Fachliche Höherqualifizierung und Nachfolgeplanung

Wir unterstützen bei entsprechendem Bedarf die eigenverantwortlichen Aktivitäten unserer MitarbeiterInnen bei ihrer persönlichen fachlichen Höherqualifizierung. Der Weg von der Lehre über die Matura an die Universität ist keine Seltenheit.

Führungskräfte-Entwicklung

Um unsere Ziele zu erreichen, brauchen wir motivierte, engagierte MitarbeiterInnen mit ausgeprägter Service- und Kundenorientierung. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen an unsere Führungskräfte, denn ihre Performance hat – neben dem Engagement und der Loyalität aller MitarbeiterInnen – wesentlichen Einfluss auf den Gesamterfolg des Unternehmens. Deshalb bieten wir nicht nur Programme für etablierte Führungskräfte und für Nachwuchsführungskräfte, sondern fördern auch unsere "High Potentials" intensiv und spezifisch.

Wir sind stolz darauf, dass wir bei den Ausbildungsangeboten nicht auf der Ebene der AbteilungsleiterInnen Halt machen. Eine wichtige Zielgruppe sind für uns die Führungskräfte im operativen Bereich, also z.B. WerkmeisterInnen und TeamleiterInnen.