Route

Top-Jugendticket

Das Top-Jugendticket 2014/15

Gültigkeit: 1 Jahr

Ticketpreis: Euro 60,-

Wochenkarte

Die Wochenkarte der Wiener Linien

Gültigkeit: 1 Kalenderwoche

Ticketpreis: Euro 16,20

Linien & Haltestellen

Störungen:Verspätungen:
Übersicht anzeigen

Bis zu 1.000 Fahrzeuge sorgen dafür, dass Sie immer an Ihr Ziel kommen. Gute Fahrt!

Aufzugsinformation:
268 in Betrieb
4 außer Betrieb
Übersicht

Fahrpläne

Mittwoch, 26. November, 16:38

U6 Alser Straße: Sanierung des ersten Bahnsteigs rechtzeitig abgeschlossen.

Zum Baustellen-Report
Blog Bild
Mittwoch 19. November 2014, 12:29

Neues Format und Design für die Jahreskarte! Wir zeigen, wie der Foto-Upload funktioniert.

Zur Anleitung
Blog Bild
Mittwoch, 26. November, 15:04

6.000 Kameras sind im Wiener Öffi-Netz installiert. Welche Unterschiede gibt es?

Zum Blogpost
Freitag, 21. November 2014, 11:51

Kennt ihr alle Funktionen in qando? Mit dieser Anleitung werdet ihr zum qando-Profi!

Zum Tutorial

Jahreskarten-Vorteile

Ermäßigt in den Familenurlaub, günstiger ins Rock-Konzert oder zu deutlich besseren Konditionen Carsharen? Aufgrund der guten Verbindungen zu Kunst- und Kultureinrichtungen und der Wiener Wirtschaft können die Wiener Linien den Besitzerinnen und Besitzern einer Jahreskarte zahlreiche Vergünstigungen anbieten. Verschaffen Sie sich hier einen ersten Überblick!

zu den Vorteilen

Linien U2 und U5

Im Jahr 2030 werden etwa zwei Millionen Menschen in unserer Stadt leben. Um mit diesem Zuwachs Schritt halten zu können, muss auch das Öffi-Angebot stetig ausgebaut werden.

zu den Ausbauplänen

Vienna Ring Tram

Staatsoper, Hofburg, Parlament, Rathaus oder Burgtheater. Auf der 25 Minuten langen Fahrt mit der Vienna Ring Tram entdecken Sie Highlights der Ringstraße und erfahren viel Wissenswertes.

Mehr über die Ring Tram lesen

qando

Genau wissen, wann's losgeht. Installieren Sie qando auf Ihrem Smartphone und Sie sind immer über die nächsten Abfahrten von U-Bahn, Bus und Bim informiert. Einfach, schnell, kostenlos.

Jetzt über qando informieren